Mercedes-Benz setzt auf Stagg & Friends

Stagg & Friends unterstützt Mercedes-Benz bei Global Training Experience

Mercedes-Benz vertraut auf die Live-Kommunikationsagentur Stagg & Friends: Um die Markteinführung der neuen E-Klasse sowie weiterer Modelle zu begleiten, führt Daimler auch in diesem Jahr eine Global Training Experience durch.

Mercedes-Benz
Mercedes-Benz / Stagg & Friends
Anlässlich der Markteinführung der neuen E-Klasse sowie weiterer Modelle veranstaltet Mercedes-Benz die Global Training Experience.

Von Februar bis April 2016 kommen dazu über 12.500 Vertriebsmitarbeiter aus mehr als 50 Ländern in Dubrovnik/Kroatien zusammen, um sich intensiv auf die neuen Fahrzeugbaureihen schulen zu lassen. Verantwortlich für die kreative, methodische und organisatorische Umsetzung dieses mehrmonatigen Events zeichnet der langjährige Daimler-Agenturpartner Stagg & Friends.

Die Düsseldorfer Event-Spezialisten bauen für die Trainings zwei exklusiv angemietete Hotelresorts bei Dubrovnik um, um die Mercedes-Benz Marken-, bzw. Produktwelten für die Teilnehmer in einer einmaligen Location erlebbar zu machen. In verschiedenen Trainingsformaten treffen die Vertriebsmitarbeiter auf die Neuheiten des Innovationsführers aus Stuttgart: Die E-Klasse, das S-Klasse Cabriolet und die neue SL-Klasse. Zudem stehen Einführungen in die modellgepflegten GLS-Fahrzeuge, dem C-Klasse Coupé sowie dem neuen Roadster SLC auf dem Programm.

Neben der zentralen Steuerung der ‚Back-to-Back’-Veranstaltung konzipiert Stagg & Friends die Architektur des Trainings sowie die Inszenierung von Marke und Produkt. Der Fokus liegt dabei in allen Schulungselementen auf der Brand Experience. Sämtliche Formate wie Vergleichsfahrten auf der Küstenstraße, dynamisches Erleben der neuen Fahrassistenzsysteme oder innovative Theoriestationen bauen methodisch aufeinander auf. So soll die Vertriebsmannschaft vor Markteinführung optimal für die neuen Produkte qualifiziert werden.

Das könnte Sie auch interessieren: