Unsichtbare Medientechnik im Rathaus Untereisesheim

Im Zuge der Neugestaltung des historischen Rathauses von Untereisesheim wurde auch die Einrichtung und Ausstattung des Sitzungssaals im Dachgeschoss in Angriff genommen. Das Konzept von Fröscher beinhaltet eine multifunktionale Raumnutzung, bei dem auch versenkbare Displays von Element One integriert wurden.    

Sitzungssaal Rathaus Untereisesheim mit integrierter Medientechnik (Bild: Element One )

 

Die Gemeinde Untereisesheim liegt unweit von Heilbronn, hat 4143 Einwohner und ein historisches Rathaus. Im Zuge der Neugestaltung des Rathauses wurde die Einrichtung des Sitzungssaales im Dachgeschoss mit dem Spezialisten Fröscher aus Steinheim a.d. Murr geplant und umgesetzt. Das Konzept berücksichtigt eine multifunktionale Raumnutzung mit xcone-Tischen und Pharao net-Stühlen sowie in die Tischplatten integrierte Convers Blade 125 Monitore der Firma Element One zur Visualisierung der Besprechungsinhalte.

Versenkbare Aluminium Design Monitore (Bild: Element One )

Insbesondere die architektonischen und visuellen Bedingungen führten fast zwangsläufig zu drei schlanken und kompakten Vorschau-Monitoren für den Bürgermeister und den Beigeordneten am stirnseitigen Tisch des Raumes. Bei Bedarf und auf Knopfdruck lassen sich die Monitore in der Tischoberfläche versenken. „Ein gestalterisches und technisches Schmuckstück“, meint Thorsten Nees, Geschäftsführer der Element One Multimedia GmbH. „Die gesamte Medientechnik im Raum ist perfekt und nahezu unsichtbar integriert. Das Gesamtergebnis ist ein moderner, heller und dabei hochfunktionaler und einladender Kommunikationsraum.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: