Sponsored Content
Aktive Line-Arrays

SRX900-Serie von JBL Professional

Die neue SRX900-Serie von JBL Professional umfasst vier aktive Lautsprecher — die beiden Line-Array-Modelle SRX906LA und SRX910LA mit 6,5″- und 10″-Tieftönern sowie die zwei Subwoofer SRX918S und SRX928S mit 18″- bzw. 2×18″-Bestückung.

JBL SRX906LA
JBL SRX906LA (Bild: JBL Professional)

Erstmals wurde die professionelle Line-Array-Technologie von JBL in vielseitige und budgetfreundliche Kunststoff-Verbundgehäuse gebracht.

Alle Modelle verfügen über moderne Class-D-Verstärker mit DSP und zwei Ethernet-Ports zum einfachen Vernetzen. Die Konfiguration, Kontrolle und Überwachung des Systems erfolgt mit der neuen Software Performance für Windows, macOS oder iPadOS.

JBL SRX910LA
JBL SRX910LA (Bild: JBL Professional)

Der DSP bietet umfangreiche Funktionen zur optimalen Abstimmung des Systems, wie Limiter, EQ, Delay und Filter zur Kompensation der Luftabsorption und zur Korrektur unterschiedlicher Array-Größen. Die wichtigsten Einstellungen sind auch über das eingebaute LCD-Display möglich.

JBL SRX918S
JBL SRX918S (Bild: JBL Professional)

Das neu entwickelte Rigging-System und das umfangreiche Zubehör erleichtert den schnellen und sicheren Aufbau — geflogen, als Ground-Stack oder mit Hochständer.

JBL SRX928S(Bild: JBL Professional)

>> Weitere Informationen finden Sie unter JBL Professional.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.