Zum 1. Mai 2022

Andrea Aulkemeyer wird neue Finanzvorständin der Deutschen Messe

Der Aufsichtsrat der Deutschen Messe AG hat Andrea Aulkemeyer mit Wirkung zum 1. Mai 2022 zur neuen Finanzvorständin (CFO) des Unternehmens bestellt. Damit obliegt ihr die Gesamtverantwortung für die Geschäftsbereiche „Finance & Administration“ sowie „Operations“. Dr. Jochen Köckler verantwortet als Vorsitzender des Vorstandes (CEO) die Bereiche „Trade Fair & Product Management“ und „Sales“.

Andrea Aulkemeyer(Bild: Deutsche Messe AG)

Die CFO-Stelle wurde im Rahmen der Restrukturierung der Deutschen Messe AG neu geschaffen. Vom 1. Mai 2022 an ist der Vorstand der Deutschen Messe mit Dr. Jochen Köckler als CEO und Andrea Aulkemeyer als CFO komplett.

Anzeige

„Mit der Bestellung von Andrea Aulkemeyer zur Vorständin ist die Ende 2020 eingeleitete Neuaufstellung der Deutschen Messe AG abgeschlossen. Wir freuen uns, dass wir eine absolute Fachfrau für diese Position gewinnen konnten, die sich zudem in Hannover bestens auskennt. Die Komplettierung des Vorstands kommt zum richtigen Zeitpunkt, da das Messegeschäft nach der Corona-Pandemie gerade wieder richtig Fahrt aufnimmt“, sagt Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover und Vorsitzender des Aufsichtsrates, Deutsche Messe AG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.