Geschäftsführerin kommt von Paypal

Annett Polaszewski-Plath ist neue Deutschlandchefin bei Eventbrite

Eventbrite, Anbieter von Eventtechnologien, holt Annett Polaszewski-Plath als neue Geschäftsführerin an Bord. Die neue Leiterin des Eventbrite-Teams in Berlin verantwortet ab sofort das Wachstum des Unternehmens in Deutschland.

Eventbrite-Deutschlandchefin Annett Polaszewski-Plath
Matti Hillig

Mit Technologieunternehmen wie Eventbrite kennt sich Polaszewski-Plath aus: Die Wahlberlinerin hielt bereits mehrere Führungspositionen bei global aufgestellten Unternehmen in Deutschland inne. Zuletzt verantwortete sie den Vertrieb im Geschäftskundenbereich bei PayPal Deutschland als “Director Sales”.

„Eventbrite ist eines der führenden Technologieunternehmen in der Veranstaltungsbranche und entwickelt innovative Lösungen, mit denen Veranstalter beispielsweise ihre Tickets genau dort verkaufen können, wo auch ihre Käufer sind: online, auf dem Handy, über Social Media”, sagt Polaszewski-Plath. „Das Wachstumspotenzial von Eventbrite in Deutschland reizt mich enorm. Ich freue mich darauf, mit unseren bestehenden und neuen Partnern unseren Marktanteil hierzulande massiv auszubauen.”

Seit dem Launch in Deutschland 2015 haben bereits zehntausende Veranstalter Tickets im Wert von rund 100 Millionen Euro verkauft. Zu den prominenten Kunden gehören die E-Commerce Messe Internet World, die Technologiekonferenz Bits&Pretzels, das Ikarus Festival mit Kult-DJ Sven Väth oder die Xletix Hindernisläufe.

„Unsere Plattform wird von hunderttausenden Veranstaltern auf der ganzen Welt eingesetzt, um mit den besten Tools mehr Tickets zu verkaufen”, sagt Julia Hartz, Mitgründerin und CEO von Eventbrite. „In den vergangenen zwei Jahren haben wir uns darauf konzentriert, die Bedürfnisse der deutschen Veranstalter und Teilnehmer zu verstehen und unser Angebot daran auszurichten. Mit Annett haben wir jetzt eine routinierte und im Markt erfahrene Expertin vor Ort, die unser Profil hier weiterhin schärfen wird, um Eventbrite auch in Deutschland als Marktführer zu etablieren.”

Anfang dieses Jahres hat Eventbrite Ticketscript übernommen, einen europäischen Wettbewerber in der Musikbranche. Mit 35 Millionen in Europa ausgestellten Tickets im vergangenen Jahr ist Eventbrite aktuell der drittgrößte europäische Ticketanbieter. Seit Juli dieses Jahres verkauft Eventbrite zudem Tickets direkt auf Facebook und vermarktet Konzerte über den Streaminganbieter Spotify.

Das könnte Sie auch interessieren: