Entwicklung des Installationspartner-Netzwerks bildet wesentlichen Schwerpunkt

d&b Audiotechnik: Christian Orcin treibt das strategische Wachstum auf der iberischen Halbinsel voran

d&b hat Christian Orcin zum neuen Geschäftsführer für d&b Audiotechnik Spanien berufen. d&b Spanien mit Sitz in Barcelona ist eine der neun weltweiten Tochtergesellschaften von d&b. Orcin übernimmt u.a. Verantwortung für die Bereiche Vertrieb und Marketing sowie die Service- und Supportleistungen für regionale Kunden und Vertriebspartner.

(Bild: © 2018 Justin Galloway / d&b Audiotechnik)

„Meine Aufgabe wird es sein, die Führungsposition, die d&b im spanischen Mobil- und Rental-Markt aufgebaut hat, zu erhalten“, erläutert Orcin. „Das Wachstumspotenzial der Marke im Festinstallationsmarkt ist enorm, deshalb wird auch die Entwicklung unseres Installationspartner-Netzwerks einen wesentlichen Schwerpunkt bilden. Diese ehrgeizige Wachstumsstrategie in die Tat umzusetzen, ist eine echte Inspiration für mich, und ich freue mich sehr darauf, mit dem Team in Spanien und mit allen d&b Partnern weltweit zusammenzuarbeiten.“

Anzeige

„Mit neuen Audio-Schlüsseltechnologien wie d&b Soundscape und Produkten wie der Line-Array-Familie der SL-Serie setzen die Ingenieure in Deutschland die globale Marke d&b weit vom Feld ab“, fügt Orcin hinzu. „In Spanien tragen wir nun die Verantwortung, Vertriebs-, Service- und Supportleistungen zu erbringen, die diesem internationalen Anspruch gerecht werden.“

Orcin verstärkt ein Team, das nach d&b bereits hohes Ansehen in Bezug auf seinen Education and Application Support und das weithin anerkannte Service-Programm genießt.

Als Elektroakustik-Ingenieur ist Orcin bereits seit 20 Jahren in der Pro-Audio- und AV-Branche tätig und kann eine beachtliche Erfolgsbilanz im Kunden-Support sowie umfangreiche Kenntnisse des spanischen AV-Marktes vorweisen. In seiner letzten Position war Orcin Vice President of Sales and Product Marketing EMEA bei Leyard Optoelectronic. Davor hatte er Positionen im Bereich Visuelle Medien bei EARPRO und Panasonic inne. Orcin verfügt über einen Master-Abschluss in Industrieelektronik und spricht Spanisch, Katalanisch, Englisch und Französisch.

„Spanien war schon immer ein wichtiger Markt für d&b, deshalb haben wir dort bereits 2011 eine Tochtergesellschaft gegründet“, so Phil Coe, d&b EMEA Territory Manager. „Mittlerweile wächst nicht nur unser mobiles und Festinstallationsgeschäft in Spanien, weltweit wächst auch der Einfluss lokaler Planer und Systemintegratoren. Und dem wollen wir gebührend Rechnung tragen. Christian ist die richtige Person, um d&b Spanien in diese wichtige Wachstumsperiode zu führen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: