Dreifache Verstärkung für Wilkenwerk

Das Team von Wilkenwerk freut sich über frischen Wind in seinen Reihen: Tobias Jeske und Melanie Sawade sowie Alla Hebestreit bereichern in Zukunft die Hamburger Live-Kommunikationsspezialisten. 

Wilkenwerk hat neben dem neuen Leiter der Unit-Kommunikation im Raum Mic Ansorge noch weitere neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Bord geholt. Als Junior-Projektleiter hat der 27-jährige Tobias Jeske in der Event-Unit angeheuert.

Tobias Jeske
Tobias Jeske (Bild: Wilkenwerk)

Während seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann und einer zertifizierten Zusatzausbildung zum Eventmanager, konnte er vier Jahre Berufs- und Projekterfahrung in einer Hamburger Kommunikationsagentur sammeln.
Melanie Sawade (47) sorgt für „Klar Schiff“ im Bereich „Inner Service“. Für die gelernte Fremdsprachensekretärin ist das die perfekte Position ihre Erfahrungen und Kenntnisse mit Menschen im Kontakt nach innen und außen einzusetzen.

Melanie Sawade
Melanie Sawade (Bild: Wilkenwerk)

Last but not least freut sich das Team von Wilkenwerk rund um Inhaberin Daniela Wilken über Alla Hebestreit. Die Projekt-Assistentin bringt frischen Wind in die Agentur und ist mit 28 Jahren schon viel rum gekommen: Von Russland über Sylt und Studium in Köln nun endlich in Hamburg zur Eventmanager-Ausbildung. „Wir sind und bleiben eine bunte und lebendige Agentur, die trotzdem auf Menschen in ihren Reihen mit viel Erfahrung im Leben und im Job zählen kann. Es ist schön, dass wir neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns begeistern können, die hier und da auch #einfach anders sind.“ freut sich Agenturchefin Daniela Wilken.

Alla Hebestreit
Alla Hebestreit (Bild: Wilkenwerk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: