Weiterentwicklung der digitalen Aktivitäten

Enrico Ramminger neuer Unternehmensbereichsleiter Digital der Hamburg Messe und Congress

Enrico Ramminger (46) verstärkt ab sofort als Chief Digital & Information Officer / Unternehmensbereichsleiter Digital die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC). In seiner neuen Funktion wird der Diplom-Wirtschaftsinformatiker die digitalen Aktivitäten der Hamburg Messe und Congress weiterentwickeln und unternehmensweit koordinieren. Er berichtet an den Geschäftsführer Uwe Fischer.

Enrico Ramminger(Bild: Urs Kuester)

„Die Digitalisierung ist für die Hamburg Messe und Congress eine der wichtigsten strategischen Herausforderungen. Sie umfasst das gesamte Unternehmen und wird Prozesse, Strukturen und Geschäftsmodelle verändern. Wir freuen uns daher sehr, mit Enrico Ramminger einen sehr erfahrenen Chief Digital & Information Officer  für die HMC gewonnen zu haben“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Anzeige

Enrico Ramminger verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen IT, e-Commerce, Handel, Logistik, Supply Chain Management sowie Produktion. Zuletzt war er als Geschäftsführer (CTO, CIO & COO) bei der Libri GmbH und Geschäftsführer Transportlogistik der BOOXpress GmbH tätig.

Zuvor arbeitete Enrico Ramminger viele Jahre als Chief Information Officer bei der Hermes Fulfilment GmbH, wo er unter anderem den zentralen IT-Bereich aufgebaut, geleitet und weiterentwickelt hat. Weitere berufliche Stationen waren die zentralen IT-Gesellschaften der EDEKA-Gruppe sowie die knk Business Software AG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: