Unternehmens-Konsolidierung

Entertainment Technology Concepts GmbH startet wieder durch

Die Braunschweiger Geschäftsstelle des Dienstleisters für Medien- und Eventtechnik, Entertainment Technology Concepts, hat es während der Pandemie hart getroffen. Nun startet sie unter neuer Leitung wieder durch.

Michael Casper(Bild: Marc Stantien)

Entertainment Technology Concepts ist Spezialist für Veranstaltungstechnik und betreut Kunden europaweit bei der Umsetzung videotechnischer Installationen für TV Sets, Veranstaltungen, Konzerten und Messen weltweit.

Anzeige

Die Braunschweiger Geschäftsstelle ist im Unternehmen vor allem für die Bereiche Fullservice für Live- Events, Musik und Touring verantwortlich und hatte während der Pandemie mit extremen Einbußen zu kämpfen.

Michael Casper, vormals PRG, ist schon seit 2020 im Unternehmen und übernahm Ende 2021 die Leitung in Braunschweig. Im Februar wurde nun in einem Kickoff-Event das neue, erweiterte Team und sämtliche Geschäftsbereiche vorgestellt.

„Das Event wurde extrem gut angenommen, die Kunden und Partner waren überrascht vom Leistungsspektrum und den Projekten die wir schon umgesetzt haben“, so Michael Casper.

Team ETC Braunschweig(Bild: Marc Stantien)

12 Mitarbeiter in allen Bereichen sind für Entertainment Technology in Braunschweig im Einsatz um die wachsende Anzahl von Projekten zu realisieren. Umgesetzt wurden bereits unter anderem TV Shows wie „Ein Herz für Kinder“, „Wetten Dass…?“ oder „Quiz ohne Grenzen“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.