Personalie

Koelnmesse: Anne Bosse wird Mitglied der Geschäftsleitung

Anne Bosse (43), seit 2018 Zentralbereichsleiterin Personal der Koelnmesse GmbH und seit 2008 im Unternehmen tätig, wird mit Wirkung vom 1. Juni 2022 in die Geschäftsleitung des Unternehmens berufen. Das Gremium steht der Geschäftsführung in operativen und konzeptionellen Fragen zur Seite und gestaltet damit den Kurs des Unternehmens mit.

Anne Bosse
Anne Bosse (Bild: Koelnmesse GmbH / Hanne Engwald)

Die Berufung trägt ihrer langjährigen strategischen Kompetenz und zuletzt ihrem effizienten, wertschätzenden Umgang mit den Herausforderungen der Pandemie Rechnung. Zudem werde der Stellenwert der Personalentwicklung sowie der Unternehmenskultur für die Koelnmesse in Zukunft weiter steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.