Führungstriade bei Lux AV

Lux AV erweitert Geschäftsführung

Ab sofort verstärken Kim Schlosser (45) und Sebastian Sattler (38) die Geschäftsführung der Lux AV Audiovisuelle Kommunikation. Gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Peter Hartmann (60), werden beide zukünftig die Geschicke des nordhessischen Anbieters für Veranstaltungstechnik lenken.

Lux AV Logo
(Bild: Lux AV )

Sowohl Schlosser als auch Sattler sind dabei alles andere als Neulinge in der Branche. Kim Schlosser ist seit Anfang der 90er Jahre bei der Lux AV beschäftigt und war zuletzt als Bereichsleiterin Interaktion und Multimedia tätig. Sebastian Sattler blickt auf 15 Jahre Erfahrung im Unternehmen zurück und leitete zuletzt den Bereich Veranstaltungstechnik.

Peter Hartmann kann als Zeitzeuge von vielen spannenden Geschichten berichten, denn er ist bereits seit 1989, und damit ein Jahr nach der Unternehmensgründung, Teil der Lux AV. Nach einigen Jahren als stellvertretender Geschäftsführer, steuerte er seit 2003 allein die Belange des Unternehmens. Mit Schlosser und Sattler schließen damit zwei Kompetenzen in die Führungstriade der Lux AV auf, die mit Hartmann die Segel für die nächsten 30 Jahre erfolgversprechende Kongress- und Veranstaltungstechnik, Live-Übertragung, Multimedia-Anwendung und Interaktion setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: