Personalie

Macom reagiert auf gewachsenen Personalbedarf

Mit fünf neuen Mitarbeitern hat macom aus Stuttgart ihre Business Development- und Projektteams verstärkt. Bereits im 1. Halbjahr 2017 wurde der Standort München mit einem neuen Niederlassungsleiter und einem Projektleiter vergrößert. Es folgten Business Development- und Projektmitarbeiter in der Stuttgarter macom Zentrale und am Standort Berlin. Grund für den wachsenden Personalbedarf ist die steigende Nachfrage nach den Beratungs- und Planungsleistungen von macom.

Neu im macom-Team (v.l.n.r.): Christoph Wax, Gregor von Ungern-Sternberg, Toni Krsteski, André Bohr und Jörg Müller (Bild: macom)

„Wir haben seit Mitte 2016 unser Dienstleistungsportfolio systematisch vergrößert, damit das Geschäft bei unseren Bestandskunden erweitert und wichtige Neukunden gewonnen. Um unsere Kunden professionell zu betreuen, haben wir begleitend unsere Business Development- und Projektteams verstärkt. So haben wir im 1. Halbjahr 2017 unseren Standort in München ausgebaut. Zudem haben wir unser Team am Standort Berlin und in unserer Unternehmenszentrale in Stuttgart erweitert“, erläutert Björn Jensen, Geschäftsführer von macom.

Verstärktes Expertenteam für wichtigen Markt

Mit namhaften Kunden wie beispielsweise BMW, Siemens und Webasto haben sich München und ganz Bayern für macom zu einem zentralen Markt innerhalb Deutschlands entwickelt. Mit dem Ausbau des macom Standorts im 1. Halbjahr 2017 wurde nicht nur dem gewachsenen Projektpotenzial Rechnung getragen, sondern auch dem gestiegenen Anspruch der Kundenprojekte.

Christoph Wax ist seit 25 Jahren als verantwortlicher Projektingenieur im Bereich der Kommunikations- und Medientechnik tätig. In diesem Zeitraum sammelte er umfangreiche Erfahrung in der Planung und Realisierung von Medien-, Kommunikations- und Broadcastsystemen. Diese setzt er nun in den Bereichen Consulting, Projektmanagement und Engineering für die macom ein. Christoph Wax leitet seit Februar 2017 die Münchner macom Niederlassung. Zudem übernimmt er Vertriebs- und Projektabwicklungsaufgaben.

Gregor von Ungern-Sternberg verstärkt das macom Team München als AV-Senior-Consultant und Projektmanager. Der Diplom-Ingenieur verfügt über eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Planung, Beratung und Systemintegration, die er bei namhaften Unternehmen der AV-Branche gesammelt hat. Dabei konnte er Spezialistenwissen sowohl in den Bereichen der Video- und Audio-Produktionstechnik, zugehöriger Speicher-, Netzwerk- und Verwaltungssysteme als auch in den Bereichen der Kommunikations- und Konferenztechnik, Beschallung, Projektions- und Display-Systeme sowie Digital Signage im Rahmen anspruchsvoller Projekte entwickeln.

Ausbau Unternehmenszentrale in Stuttgart

Seit 1. Oktober 2017 verstärkt Toni Krsteski das macom Vertriebsteam als Key-Account- und Business Development-Manager. Toni Krsteski ist seit 1999 in der AV-Branche tätig. Er hat bei namhaften Unternehmen der Branche umfangreiche Erfahrung als Key-Account-Manager für die Betreuung von globalen Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Automotive und dem Agenturbereich sammeln können. Als ehemaliger Leiter der Stuttgarter Niederlassung des Systemintegratoren Amptown System Company hat Toni Krsteski zudem Erfahrung in Aufbau und Pflege langfristig erfolgreicher Kundenbeziehungen. Bei der macom wird er für das Key-Account-Management zuständig sein und Bestandskunden aus dem Konzernumfeld betreuen.

Darüber hinaus wird das Stuttgarter Projektteam seit 1. Oktober 2017 von André Bohr als AV-Senior-Consultant und Projektmanager unterstützt. Der Bachelor of Engineering bringt aus seinen bisherigen Tätigkeiten bei namhaften Systemintegratoren Erfahrung in der Planung und Umsetzung, sowie in der kaufmännischen und technischen Projektierung von nationalen und internationalen Projekten mit.

Der Standort Berlin wird (ebenfalls seit dem 1. Oktober 2017) um Jörg Müller verstärkt. Der gelernte Tischler und Diplom-Ingenieur für Theater- und Veranstaltungstechnik ist seit 2004 in der AV-Branche tätig. Er hat fundierte Erfahrung in der medientechnischen Betreuung von Messeständen sowie der technischen Planung und der Projektleitung für Showrooms und Retailflächen. Bei der macom ist er als Projektmanager Consulting eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: