Neue Abteilung Sales & Planning

Musikmesse und Prolight + Sound: Bündelung der Vertriebsaktivitäten

Zum 1. August 2016 hat Mira Wölfel die Leitung der neu geschaffenen Abteilung Sales & Planning für Musikmesse und Prolight + Sound übernommen. Sie ist damit für die Vertriebsaktivitäten, die Kundenbetreuung sowie Planung und Organisation beider Messen verantwortlich.

Mira Wölfel
Messe Frankfurt
Mira Wölfel ist seit August Leiterin der neu geschaffenen Abteilung Sales & Planning der Musikmesse und der Prolight + Sound.

Ein besonderer Fokus liegt bei der neu geschaffenen dabei auf der Erschließung neuer Markt- und Kundensegmente. In ihrer Funktion berichtet Wölfel an Michael Biwer, Group Show Director „Entertainment Media & Creative Industries“.

Die 35-jährige hat International Relations an der Université Saint-Joseph in Beirut studiert und ist seit 2005 in der Unternehmensgruppe Messe Frankfurt tätig, zunächst in der Abteilung Besucherservices. 2011 erfolgte der Wechsel zum Vertrieb. Als Verkaufsreferentin im Geschäftsbereich „Consumer Goods“ betreute sie die Weltleitmesse Ambiente sowie die Schwesterveranstaltung Tendence. Seit Juli 2015 war sie Teil des Vertriebsteams der Prolight + Sound und zuletzt insbesondere für die Aussteller im Audio-Bereich verantwortlich.

Die Bündelung der Vertriebsaktivitäten für Musikmesse und Prolight + Sound in der Abteilung Sales & Planning ist Bestandteil einer umfangreichen Reorganisation, die die Teams der beiden Messen in mehreren Handlungsbereichen verzahnt. Ziel der Umstrukturierung ist, Expertenwissen zusammenzuführen, Synergien zu nutzen und die Ansprache von Verbänden, Ausstellern, Besuchern, Multiplikatoren und Partnern weiter zu optimieren.

Das könnte Sie auch interessieren: