Messebauunternehmen

Neue Niederlassungsleiterin für Messebauspezialist Holtmann

Ute-Désirée Hagedorn (38) hat zum 1. November 2016 die Leitung der Nürnberger Niederlassung für das Messebauunternehmen Holtmann übernommen.

Ute-Désirée Hagedorn
Holtmann
Ute-Désirée Hagedorn, neue Niederlassungsleiterin für das Messebauunternehmen Holtmann in Nürnberg.

In ihrer neuen Funktion vertritt Hagedorn neben „Holtmann Messe+Event“ auch das Holtmann-Tochterunternehmen „:Mesomondo Messeservices“. Ihre Schwerpunkte werden die strategische Führung und die Außenvertretung der Niederlassung in Nürnberg sein.

Claus Holtmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Holtmann Gruppe, freut sich über den Zugewinn von Hagedorn im Unternehmen: „Es ist uns eine Freude, eine so profilierte und erfolgreiche Managerin für unsere Niederlassung in Nürnberg gefunden zu haben, die zusammen mit unserem Standort Hannover-Langenhagen den Wachstumskurs weiter vorantreiben wird.“

Langjährige Erfahrung im Bereich Eventgestaltung und Messebau
Ute-Désirée Hagedorn verfügt über langjährige internationale Erfahrung im Bereich Eventgestaltung und Messebau und wird die Niederlassung zusammen mit dem bestehenden Team in Nürnberg weiterführen.

Zuvor war Hagedorn sieben Jahre Bereichsleiterin und im Anschluss drei Jahre Geschäftsführerin bei Meplan, einem Tochterunternehmen der Messe München.

Das könnte Sie auch interessieren: