Robin Steffen wird Leiter der Tribünen-Abteilung bei EPS

Neuer Abteilungsleiter bei EPS: Robin Steffen

EPS wird künftig den Bereich “Tribünen” noch stärker ausbauen. Leiter des neuen Ressorts wird Robin Steffen, der schon viele Jahre für das Unternehmen tätig ist.  

Schon seit 2004 arbeitet Robin Steffen für die EPS-Gruppe.

Die Stelle als Abteilungsleiter Tribünen verbindet Robin Steffen mit einem zweijährigen dualen MBA Management Studium an der HWR Berlin, das als Schwerpunkt Change-Management zum Inhalt haben wird.  Schon 2004 begann die Karriere Steffens bei der EPS-Gruppe. Seitdem war er unter anderem als Supervisor und Projektleiter für EPS, EPS Holding und EPS America im Einsatz. Der Allrounder mit dem Abschluss „Bachelor of Arts International Business“ konnte aber auch Erfahrungen in Firmen wie JPG Invest oder Streetlife International sammeln. Für die neu gegründete EPS-Tribünenabteilung ist Steffen laut EPS Holding die ideale Besetzung: Er verbinde Firmenwissen mit betriebswirtschaftlichem Background und einem sehr guten Gespür für die Branche. Zum einem sollen nun die bestehenden Produkte stärker vermarktet werden, zum anderen werden auch neue EPS-Tribünen-Lösungen, wie z.B.  die mobile Stehtribüne 5S, mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren: