Neuer Account Director in München

Nicola Ilyes ist neues Gesicht bei marbet

Im Münchner Büro der Eventagentur marbet gibt es ein neues Gesicht: Nicola Ilyes ist seit dem 1. Juli als Account Director an Bord und verantwortet die Key-Accounts am Standort. Die 32-Jährige arbeitete zuvor schon freelance für marbet und ist nun zuständig für Kunden wie Audi und Yahoo!.

Eigentlich wollte die erfahrene Eventmanagerin Nicola Ilyes nur noch freelance arbeiten. Als aber das Angebot der Experten für Live-Kommunikation von der marbet kam, am Standort München als Account Director durchzustarten, zögerte sie keine Sekunde: „Ich habe in den letzten zwei Jahren in erster Linie mit der marbet zusammengearbeitet und konnte mir insofern ein genaues und realistisches Bild von der tollen, kollegialen Arbeitsatmosphäre und dem hochkarätigen Kundenstamm machen. Ich wusste also genau, was mich erwartet – und bin mir der großen Verantwortung, die die Betreuung von Großkunden wie Audi mit sich bringt, absolut bewusst.“

Nicole Ilyes von marbet
marbet

Neben Audi wird die begeisterte Weltenbummlerin in diesem Jahr auch Veranstaltungen für Kunden wie Yahoo!, MTU und Siemens Healthineers realisieren. „Meine ganze Leidenschaft gilt der präzisen, kreativen und vielseitigen Planung und Umsetzung von Events. Dafür brenne ich wie am ersten Tag“, so die gebürtige Münchnerin. „Nun freue ich mich auf neue Themenfelder und den großen Gestaltungsspielraum, den ich nutzen werde, um gemeinsam mit dem Münchner Team und unseren Kunden die Eventwelt zu rocken – intensiv, dynamisch und emotional“, meint Nicola Ilyes.

Marbet-Geschäftsführer Ralph Herrmann: „Wir wissen mit Nicola eine super Führungskraft und Teamplayerin an Bord. Ebenso wie Daniela Hamoshi, die bisher die Fäden in München hielt und sich nun aber eine Zeit lang vornehmlich ihren Aufgaben als werdende Mama widmen wird, steht sie für Qualität und absolute Kundenorientierung. Wir sind stolz darauf, dass das Münchner Team so gut aufgestellt ist!“

Das könnte Sie auch interessieren: