Personalie

PPDS ernennt Valeriia Polokova zur internationalen Projektmanagerin

PPDS, globaler Anbieter von Philips Digital Signage, gibt die Ernennung Valeriia Polovkovas als neue internationale Projektmanagerin für maßgeschneiderte Installationen in Hospitality, Corporate and Retail bekannt.

Valeriia Polovkova, internationale Projektmanagerin bei PPDS
Valeriia Polovkova, internationale Projektmanagerin bei PPDS (Bild: PPDS)

Als selbsternannte „Problemlösungsspezialistin“ bringe Valeriia Polovkova mehr als 10 Jahre Erfahrung in der AV-Branche mit – darunter auch technisches Fachwissen über Philips-Displays – und erweitert damit das Team von International Key Account Manager:innen (IKAM) von PPDS, das die vertikalen Märkte unterstützt.

Anzeige

Das 2020 ins Leben gerufene IKAM-Netzwerk von PPDS wurde geschaffen, um Unternehmen mit multinationaler Präsenz bei ihren AV-Installationen zu helfen, indem es globale Konsistenz mit lokalem Fachwissen verbinde.

Umfassender Service

Von Amstelveen im Norden der Niederlande aus werde Frau Polovkova als Teil des IKAM-Teams für die Koordination und Durchführung globaler Projekte in Unternehmen, im Einzelhandel und im Gastgewerbe zuständig sein. Dies umfasst Strategie, Preisgestaltung, Vertragsabschluss, Vor- und Nachverkauf von Produkten und Lösungen (Hardware, Software, Halterungen, Armaturen), Betrieb, länderspezifische Steuern, Zertifizierungen, Dienstleistungen und mehr.

Sie werde mit anderen Gründungsmitgliedern des IKAM-Teams zusammenarbeiten, darunter die International Key Account Directors Frank Trossen und Peter Vinke sowie Simone Gagliardi.

Zu ihrer Ernennung als International Key Account Project Manager sagt sie: „Ich bin begeistert, dass ich zu PPDS gekommen bin und Teil des unglaublichen IKAM-Teams sein darf. AV ist meine Leidenschaft, und mit meinen früheren Aufgaben und Erfahrungen standen die Sterne für mich perfekt, für ein so fortschrittliches Unternehmen wie PPDS in einer so einzigartigen und spannenden Rolle zu arbeiten. Zu gut, um sie zu verpassen.“

Mit voller Kraft durchstarten

Valeriia Polovkova habe bereits eine entscheidende Rolle bei PPDS gespielt, indem sie Wettbewerber bei einer Reihe von Verträgen geschlagen habe – darunter zuletzt eine standortübergreifende Installation von mehr als 400 Digital Signage-Displays – weitere Ausschreibungen seien in der Endphase.

Simone Gagliardi: „Seit der Gründung des IKAM-Teams hat PPDS einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt geschaffen, der seinen geschätzten Vertriebspartnern zusätzliche Unterstützung und Geschäftsmöglichkeiten bietet und gleichzeitig einen nahtlosen und vereinfachten Ansatz für die Durchführung selbst der komplexesten Projekte auf internationaler und multinationaler Ebene schafft.“

Er fügt hinzu: „Valerias umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im AV-Bereich und mit unseren Philips-Displays machen sie zu einer perfekten Ergänzung für PPDS und die Erweiterung des IKAM-Teams. Sie hat bereits bewiesen, dass sie ein äußerst tatkräftiger und enthusiastischer Teamplayer ist, und im Namen des IKAM-Teams und aller Mitarbeiter des Unternehmens freue ich mich, sie in der PPDS-Familie willkommen zu heißen.“

>> Weitere Informationen zu PPDS finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.