Personalie

Qvest erweitert Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 1. Mai 2022 verantworten Konstantin Knauf und Jawid Mahmoodzada die operativen Aktivitäten von Qvest insbesondere in Bezug auf Consulting und Systemintegration in Europa.

Konstantin Knauf und Jawid Mahmoodzada
Konstantin Knauf und Jawid Mahmoodzada werden zukünftig die operativen Projektaktivitäten des Unternehmens in Deutschland sowie bei den europäischen Tochtergesellschaften orchestrieren. (Bild: Qvest)

Konstantin Knauf ist vor über 15 Jahren bei dem Kölner Technologieunternehmen ins Berufsleben gestartet und habe seitdem unter anderem Management- und Consulting-Verantwortung bei Projekten in Deutschland, Südostasien und Australien übernommen. Seit 2018 war er als Director Consulting bei Qvest tätig.

Anzeige

Jawid Mahmoodzada habe bereits vor über zehn Jahren Qvest Projekte mit Fokus auf den Medien- und ICT-Sektor sowie Cloud-Lösungen in Europa und Asien verantwortet. Seit 2017 ist er als Principal ein Ansprechpartner für deutsche und internationale Partner und Kunden des Unternehmens.

Seit Mai 2022 sind Konstantin Knauf und Jawid Mahmoodzada als Geschäftsführer der Qvest GmbH zuständig für die Bereiche Consulting und Technologie in Deutschland und Europa. Christian Boris Hönig komplettiert als Chief Financial Officer die Geschäftsführung und ist in gleicher Funktion weiterhin verantwortlich für die Finanzen der Qvest Unternehmensgruppe.

Peter Nöthen, CEO von Qvest: „In der Entwicklung unserer Unternehmensgruppe kommt der Qvest GmbH eine besondere Rolle zu. Sie bildet bis heute das Rückgrat für unsere Aktivitäten und ist Dreh- und Angelpunkt für die Realisierung von Projekten in Europa und weitere internationale Großprojekte. Für Jawid und Konstantin markiert dieser Schritt ein weiteres Kapitel in ihrer persönlichen ‚Qvest Success Story‘, was mich besonders freut für die Beiden. Auch für uns als Unternehmen ist es sehr erfreulich, weil wir diese wichtigen Schlüsselpositionen mit erfahrenen Managern aus unserem Unternehmen besetzen können […].“

Die Leitung der Qvest Unternehmensgruppe bleibt personell unverändert. Unternehmensgründer und CEO Peter Nöthen soll zusammen mit Thomas Müller (CTO), Christian Massmann (CSO) und Christian Boris Hönig (CFO) die Internationalisierung und Präsenz von Qvest ausbauen. Dazu zählt insbesondere der Ausbau des Beteiligungsportfolios sowie die Weiterentwicklung der Unternehmen der Qvest Group.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.