Personalie

Trust Rental GmbH erweitert Geschäftsführung und Leistungsspektrum

René Lohr baut als Geschäftsführer den Bereich Fachplanung und 3D-Laserscanning aus und Motionfiber wird eigenständiges Unternehmen.

trust.rental GmbH
v.l.n.r.: Sebastian Huwig, René Lohr und Marcus Plum. (Bild: trust.rental GmbH)

Mit Wirkung zum 1.Januar 2022 vollzog die Trust Rental GmbH neben der Gründung der Motionfiber GmbH einen weiteren Schritt zur Umstrukturierung und Neuausrichtung des Unternehmens.

Anzeige

An der Seite der Geschäftsführer Sebastian Huwig und Marcus Plum verstärkt nunmehr René Lohr die Geschäftsleitung.

Die Trust Rental GmbH aus Frechen bietet seit 2011 Technik im Bereich Mediensteuerung und Signalmanagement im Dry-Hire sowie kundenspezifische Systemlösungen, Sonderbauten und Full-Service an. Vor vier Jahren entwickelte das Unternehmen zudem mit Motionfiber ein für Veranstaltungs- und Broadcast-Anwendungen optimiertes, modulares Glasfasersystem. Nachdem sich die Motionfiber-Lösungen am Markt etablieren konnten, sei die Zeit nun reif, das Glasfaser-Geschäft in ein eigenständiges Unternehmen zu überführen.

„Wir haben die Zeit genutzt, um uns und unser Angebot auf den Prüfstand zu stellen“, sagt Sebastian Huwig. „Jetzt ist der richtige Moment gekommen, um Trust Rental neu aufzustellen. Unser Wunsch war, uns zusätzlich zu unseren bisherigen Leistungen verstärkt im Bereich technische Fachplanung und 3D-Laserscanning zu positionieren. Hier bringt René die erforderliche Expertise ein, sodass wir zukünftig auch diese Planungsleistungen in-house anbieten können. Gleichzeitig ist die Marke Motionfiber in den vergangenen Jahren – auch bedingt durch ein sehr erfolgreiches Festinstallationsgeschäft – derart gewachsen, dass es Zeit ist, unsere Glasfaser-Lösungen vom Kerngeschäft der Trust Rental zu trennen, um das Potenzial in beiden Bereichen optimal ausschöpfen zu können.“

„Ich freue mich, meine Erfahrung in der technischen Fachplanung bei Trust Rental einbringen und das Unternehmen damit nachhaltig stärken zu können“, ergänzt René Lohr. Er ist Fachkraft für Veranstaltungstechnik und seit 17 Jahren in der Branche etabliert. Seit über zehn Jahren ist er speziell als Fachplaner Licht und technischer Gesamtleiter für Veranstaltungen tätig.

Motionfiber wird auf der diesjährigen Prolight + Sound in Frankfurt erstmalig mit einem eigenen Messestand vertreten sein. Mit dieser Entscheidung tragen die Geschäftsführer der unternehmerischen Neuausrichtung Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.