Kathrin Wildeshaus ist Vice President Sales

Verstärkung des Führungsteams bei der Dorint Gruppe

Die Dorint Gruppe verstärkt ab Mai ihr Team mit Kathrin Wildeshaus (39) als Vice President im Bereich „Sales“. Zu den Kernaufgaben der Führungskraft werden die Neuausrichtung des Veranstaltungsgeschäftes und die Neupositionierung im Leisure Markt für alle 65 Hotels & Resorts der Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören. 

Kathrin Wildeshaus
Kathrin Wildeshaus (Bild: soenne.com)

Kathrin Wildeshaus war bis zu ihrem Wechsel zur DHI Dorint Hospitality & Innovation GmbH als Global Director of Sales & Corporate Strategy für die Hyatt Hotels & Resorts in London tätig. Zuvor sammelte sie internationale Erfahrungen in leitenden Positionen im Bereich Sales bei Hotelgruppen im Luxussegment, darunter FRHI Hotels & Resorts (Fairmont, Raffles & Swissôtel) und Jumeirah.

Anzeige

Angefangen in der Branche hat Kathrin Wildeshaus mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau im damaligen InterContinental Hamburg. Von dort ging es weiter ins InterContinental Köln als Convention Sales Coordinator/Junior Sales Manager. „Ich freue mich sehr, wieder in Deutschland arbeiten zu können und natürlich auf meine neue Herausforderung bei der – in allen Marken weiterwachsenden – Dorint Gruppe“, so die neue Führungskraft, die direkt an Jörg T. Böckeler, CEO der Dorint Gruppe und Geschäftsführer der 5Halls Hommage Luxury GmbH berichten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.