Mobiles USB-Audio-Interface

128 Audiokanäle via Digiface Ravenna von RME und DirectOut

RME und DirectOut präsentieren das neue Digiface Ravenna: Das mobile Audio-Interface basiert auf dem Digiface Dante, verfügt aber über ein von DirectOut entwickeltes Ravenna-Modul. Digiface Ravenna ermöglicht die Übertragung von insgesamt 128 Audiokanälen aus Ravenna und optional MADI über einen einzigen USB-3.0-Anschluss. RME erweitert damit seine Digiface-Serie um ein leistungsfähiges Ravenna-Modell für den USB- und Standalone-Betrieb.

Digiface Ravenna

Anzeige

„Wir kennen und schätzen RME schon seit vielen Jahren als Anbieter von professioneller Computer-Interface-Technik und freuen sehr über die Kooperation“, so Claudio Becker-Foss, CEO/CTO von DirectOut. „Die Verbindung von RMEs Erfahrung im Bereich der Computer-Interfaces mit DirectOuts Ravenna-Expertise, ergänzt den Audio-over-IP-Markt auf großartige Weise. Beide Unternehmen teilen die Idee, mit ihren Entwicklungen am Puls der Zeit zu sein und beständig auf Veränderungen der Standards und Betriebssysteme zu reagieren. Das ist besonders bei Computer-Interfaces ein extrem wichtiger Punkt und bedeutet Zukunftssicherheit und Betriebsstabilität für unsere Kunden.“

Die Kombination von DirectOuts Ravenna-Implementierung mit RMEs bewährten Treibern, bietet ein zuverlässiges und flexibles Netzwerk-Audio-Interface. Das umfangreiche Routing und Monitoring (inklusive des eingebauten Kopfhörerausgangs) lässt sich über das DSP-basierte TotalMix FX steuern. Auf der Netzwerkseite verfügt das Interface über einen vollwertigen Ravenna-Stack mit Unterstützung von AES67 und ST2110-30/31 sowie redundantem Audio-over-IP-Streaming gemäß ST2022-7. Darüber hinaus kann das Interface auch als mobiler 64-Kanal-Ravenna/MADI-Konverter ohne USB-Verbindung zu einem Computer eingesetzt werden. Der koaxiale MADI-Port kann auch als Wordclock-Sync-I/O konfiguriert werden.

Für den Betrieb des Digiface Ravenna kann sowohl auf eine externe Stromversorgung als auch auf eine Stromversorgung über den USB-Bus zurückgegriffen werden.

Besucher der IBC 2022 können das neue Digiface Ravenna am Stand von DirectOut (Halle 8 Stand F65) und am Ravenna-Infostand von ALC NetworX anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.