SRG-X40UH

4K-PTZ-Kamera von Sony jetzt europaweit im Handel

Die Pan-Tilt- Zoom-Kamera SRG-X40UH von Sony, die im Mai vorgestellt wurde, europaweit lieferbar. Die Kamera eignet sich für die Fernkommunikation und – überwachung im Unternehmens- und Bildungsbereich sowie im Gesundheitswesen und ist für 3.000 € zzgl. MwSt. (UVP) erhältlich.

Sony 4K-PTZ-Kamera SRG-X40UH
Sony 4K-PTZ-Kamera SRG-X40UH (Bild: Sony)

Die SRG-X40UH nutzt einen 4K-Exmor-R-CMOS-Bildsensor und liefert Bilder in einer Qualität von 4K – 4K-Bilder mit 30p über HDMI, Full HD mit 60p über UVC. Dazu verfügt sie über einen 20-fachen optischen Zoom mit einem Betrachtungswinkel von 70° sowie einen UVC- und HDMI-Anschluss.

Anzeige

Die Clear Image Zoom-Technologie macht 40-fachen digitalen Zoom für FHD und einem 30-fachen Zoom für 4K möglich. Durch die PTZ-Bewegung und der Option zur Deckenmontage kann diese Kamera Szenen an verschiedenen Orten aufnehmen wie in kleinen Konferenzräumen oder in großen Hörsälen.

Die Kamera lässt sich über ein Plug-and-Play-USB-C-Kabel anschließen und für Live- Videoanwendungen, einschließlich Webkonferenzen, einsetzen. Die SRG-X40UH verfügt über UVC- und HDMI-Anschlüsse und unterstützt PoE+. Sie könne laut Sony mithilfe weniger Kabel in ein bestehendes System integriert und über VISCA/VISCA over IP-Befehl ferngesteuert werden.

„In den vergangenen zwei Jahren haben sich unsere Arbeits- und Lernwelten enorm gewandelt”, sagt Claire Lam, Category Head for Network Camera Solutions, Sony Professional Displays & Solutions. „Die Folge ist ein enormer Bedarf nach effizienter Kommunikation per Fernzugriff, über die sich Büro-Teams sowie Lehrende und Lernende jederzeit und überall zuverlässig austauschen können. Wir bei Sony haben die Etablierung von 4K erkannt und gefördert, damit alle Kunden von hochwertiger Bildqualität profitieren können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.