2-Wege-Säulenlautsprecher

Alcons erweitert die Abdeckung des modularen Line-Source-Systems QR24

Alcons QR24/110 ist ein modularer 2-Wege-Säulenlautsprecher, der als skalierbares vertikales Array-System für permanente und (begrenzt) portable Anwendungen eingesetzt werden kann. Das System kombiniert eine 1:1 lineare und dynamische Klangwiedergabe mit Sprachverständlichkeit und überzeugt laut Herstellerangaben in hoch komplexer akustischer Umgebungen mit voller Performance.

Alcons QR24/110
Alcons Audio
Alcons QR24/110

Das symmetrische Akustikdesign in Kombination mit der weiten, patentierten 110-Grad-Horizontaldispersion der RBN Hochtontreiber (bis zu 20 kHz) bietet eine kohärente horizontale Abstrahlkontrolle mit nahtloser Abdeckung, die den “Stereo Sweet Spot” deutlich verbreitert. Durch den Einsatz von nur zwei 12″RBN Pro-Ribbon Hochtontreibern für die Mittel- und Hochfrequenzen soll die 90%ige aktive frontale Abstrahlung des Systems zu einer streng kontrollierten vertikalen Schallausbreitung führen.

Der flache Frequenzgang und das schnelle Einschwingverhalten der RBN-Mittel-/Hochtöner in Verbindung mit dem präzise gesteuerten Abstrahlverhalten soll einen maximalen „gain before feedback“ bis direkt vor bzw. unter das System bringen. Jeder der eigens entwickelten RBN1203 12″ Pro-Ribbon-Treiber hat eine Spitzenleistung von 2.000 W (200 msec), wodurch ein System-Headroom (MHF) von 4.000 W ab 1 kHz entsteht. Die Low-Mids werden durch vier belüftete, high-excursion 6,5″-Lautsprecher versorgt, die koaxial hinter den Pro-Ribbon-Treibern angeordnet sind und einen Frequenzgang von 74 Hz – 20.000 Hz (-3dB) liefern.

Messwerte
Alcons Audio
Messwerte Alcons

Kombinationsmöglichkeiten laut Hersteller: Die kontrollierte (zylindrische) Projektion kann durch Vergrößerung der Array-Länge mit zusätzlichen QR/QM-Modulen (Verlängerung des “Nahfeldes”) auf die unteren Frequenzen erweitert werden. Es können bis zu zwei QR24 auf einem Stativ kombiniert werden, so dass ein 1,32-Meter / 52-Zoll-Array entsteht. In geflogener Konfiguration können bis zu elf QR24-Einheiten mit der integrierten Flug-Hardware zu Arrays von mehr als sieben Metern Länge verbunden werden. Die Passivfilterung ermöglicht die Kombination mehrerer Module (bis zu drei Einheiten) auf einem Verstärkerkanal.

Alcons QR24 ist auch als QR24/80 mit 80-Grad-Horizontaldispersion erhältlich und kann mit dem QR24/110 in einem Array kombiniert werden. Wie alle Alcons Lautsprechersysteme kommt auch das QR24 mit einer „6-Jahre-Sorglos-Garantie“.

Das könnte Sie auch interessieren: