Neuentwicklung

Apart Audio MA-Serie: Mischverstärker neu definiert

Apart Audio stellt bei der Entwicklung seiner Installationslösungen sowohl den Endanwender als auch den Installateur in den Mittelpunkt – so auch bei der neuen MA-Serie: Mit einem modernen Design, einer intuitiven Bedienoberfläche, sowie einem aufgeräumten Anschlussfeld auf der Rückseite sollen die neu entwickelten Mischverstärker für Endanwender einfach zu handhaben sein, zeitgleich aber auch für den Installateur eine leichte Inbetriebnahme gewährleisten. 

Mischverstärker von Apart Audio
Apart Audio

Die MA-Serie umfasst vier Modelle: MA30, MA60, MA120 und MA240, die auf dem gleichen Bedien- und Installationskonzept basieren und sich nur hinsichtlich der verfügbaren Mikrofon- und Musikeingänge, sowie der Ausgangsleistung unterscheiden. Mit weiteren Funktionen, wie zum Beispiel dem 4-stufigen Prioritätssystem oder dem Vorverstärkerausgang, sollen sich die MA-Mischverstärker problemlos in alle größeren Audioinstallationen einbinden lassen.

Eigenschaften der MA-Serie laut Herstellerangaben:

  • Intuitive Bedienoberfläche für Endanwender mit klarem und logischem Aufbau
  • Installationsfreundliches und aufgeräumtes Anschlussfeld
  • 4-stufiges Prioritätssystem für das Audio-Routing
  • Modernes und langlebiges Design
  • Einheitliches Bedien- und Anschlusskonzept für alle Modelle der Serie
  • 1 oder 2 Mic/Line-Eingänge (symmetrisch)
  • 2 oder 4 Stereo-Musikeingänge (Mono-summiert)
  • 1x Notfalleingang
  • 1x Eingang für Durchsagemikrofone (symmetrisch)
  • Dynamische Ausgangsleistung: 30, 60, 120 oder 240 W an 70/100 V oder 4 Ohm
  • Mono-Vorverstärkerausgang zum Ansteuern weiterer Verstärker
  • Prioritätsausgang (24 VDC, Euroblock)
  • Integrierter Gong mit regelbarer Lautstärke und Test-Funktion
  • Auto Stand-By-Modus mit reduziertem Energieverbrauch (0,5 W)

Das könnte Sie auch interessieren: