Software-Update

ArmoníaPlus Version 2.3 ab sofort verfügbar

Powersoft gibt bekannt, dass die jüngste Version 2.3 von ArmoníaPlus jetzt zur Verfügung steht.

Update ArmoniaPlus(Bild: Pexels)

ArmoníaPlus sei ein wichtiges Update, das Systemdesignern und Integratoren eine genauere Kontrolle über die Dynamic Music Distribution-Lösung des Unternehmens ermögliche.

Anzeige

Dynamic Music Distribution biete Systemintegratoren die Möglichkeit, Eingänge und Zonen mit dynamischen Routing-Funktionen zu skalieren, die in seine Verstärkerplattformen eingebettet sind. Dies soll es vereinfachen, Musik und andere Signalquellen zusammen mit Steuersignalen dynamisch zwischen verschiedenen Zonen und über mehrere Verstärker zu routen – alles unabhängig vom Standort der Quelle und ohne die Notwendigkeit eines zentralen DSP.

Subzonensteuerung

Dieses neueste Update der ArmoníaPlus-Software von Powersoft soll Integratoren Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen sie Gruppen von Lautsprechern innerhalb einer Zone auswählen können, um Subzonen mit eigenen Audiopegelreglern zu erstellen. Während die Audioquelle für alle gleich ist, kann der Audiopegel jeder Subzone vom Benutzer über eine der Powersoft-Steuerungsschnittstellen wie WM Touch und Sys Control App individuell angepasst werden.

WM Touch Upgrade

ArmoníaPlus v2.3 Updates sind auch für den WM Touch verfügbar und sollen Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit bieten und die Option, Zonen voneinander unabhängige Stumm- und Pegelregler zuzuweisen. Dies bedeutet beispielsweise, dass es jetzt möglich ist, den WM Touch so zu konfigurieren, dass er den Pegel einer Zone steuert, ohne dass Benutzer ihn stummschalten können.

Sys Control App

„Wir freuen uns sehr, eine vollständige Überarbeitung der Sys Control App ankündigen zu können. Diese enthält leistungsstarke neue Funktionen zur Feinabstimmung eines laufenden Systems und eine verbesserte Benutzeroberfläche für ein besseres Gesamterlebnis […]“, sagt Luigi Chelli, UX-Design-Spezialist von Powersoft.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Hier ein Überblick über die Neuerungen, die mit dem v2.3-Upgrade einhergehen würden:

  • Neue Version der Sys Control App: (iOS und Android): Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit, neue Systemsteuerungsfunktionen, vereinfachte Konfiguration und vereinfachter Zugriff.
  • Trennung von Zone Mute und Level Controls im WM Touch: Benutzer sollen das WM Touch jetzt so einstellen können, dass es den Pegel oder die Stummschaltung einer bestimmten Zone unabhängig voneinander steuert.
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der WM Touch-Firmware.
  • Subzonen für DMD-Systeme: Benutzer können nun Gruppen von Lautsprechern innerhalb einer Zone als Subzonen definieren und steuern.
  • Einschränkung der Audiopegelsteuerungen in DMD-Systemen: Benutzer können die minimal und maximal zulässigen Audiopegel für eine bestimmte Zone oder Unterzone definieren.
  • Ein- und Ausschalten des DMD-Systems per GPI: Es ist jetzt möglich, das gesamte System per GPI aus der Ferne ein- und auszuschalten.

Die Aktualisierungen von ArmoníaPlus, Sys Control App und WM Touch beziehen sich lediglich auf die Powersoft Dynamic Music Distribution-Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.