Funkmikrofonsystem

Audio-Technica stellt 3000 Digital Serie mit DANTE-Integration vor

Mit dem neuen Funkmikrofonsystem 3000 Digital ergänzt Audio-Technica die UHF-basierte 3000er Serie um eine digitale Version mit Netzwerkintegration.

Produktserie von Audio-Technica(Bild: Audio-Technica)

Das System überzeuge laut Hersteller durch 24-Bit/48-kHz-Signalverarbeitung, einen weiten Dynamikbereich (120 dB) und 60 MHz Schaltbandbreite – für eine herausragende Audioqualität und Flexibilität, mit einer Latenz von 2,5 ms an den analogen, symmetrischen Audioausgängen.

Anzeige

Da die Einbindung in Audionetzwerke für viele Anwender ein entscheidendes Kriterium sei, sind Empfänger der 3000 Digital-Serie Dante-fähig und lassen sich direkt in beliebige Dante-Netzwerke integrieren. Insgesamt können bis zu fünf 2-Kanal-Empfänger (ATW-DR3120DAN) mit einem einzigen Antennenpaar kombiniert werden und bis zu zehn Funkstrecken bereitstellen. Auf diese Weise reduziere sich nicht nur der Platzbedarf im Rack, sondern auch der Kostenaufwand. Steuerung und Überwachung eines solchen Systems erfolgen per Software, die Zugriff auf Frequenzzuweisungen, Ladestatus und Protokolle bietet.

Darüber hinaus unterstützt die 3000 Digital-Serie IP-basierte Touchpanels von Herstellern wie AMX, Crestron u.a., über die sich zusätzliche Netzwerk- und Skalierungsoptionen mit direkter Integration in bestehende AV-Systeme realisieren lassen.

Ein weiteres Highlight der 3000 Digital-Serie sind laut Audio-Technica die exzellenten Sicherheitsmerkmale. Durch die Verwendung eines gemeinsamen Schlüssels (4-stelliger PIN-Code) können nur der entsprechend eingestellte Sender sowie der zugehörige Empfänger miteinander kommunizieren. Die Audiosignale selbst sind nach AES-256 (Advanced Encryption Standard) vor unberechtigtem Abhören und anderen Indiskretionen geschützt.

Als Sender für das System steht zum einen der Handsender ATW-DT3102 zur Verfügung, der dank genormter Schraubverbindung mit unterschiedlichsten Audio-Technica-Wechselköpfen – auch denen unserer Top-Serie Artist Elite – sowie kompatiblen Mikrofonwechselköpfen anderer Hersteller kombiniert werden kann. Die Multifunktionstaste am Korpus des Handsenders ermöglicht im Falle von Interferenzen direktes Umschalten auf eine Reservefrequenz (für Sender und Empfänger) und gewährleistet so einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Außer dem Handsender ist für das System auch ein Taschensender (ATW-DT3101) erhältlich, der mit einem verschraubten 4-Pol-Anschluss sowie einem Hochpassfilter mit 80 Hz / 120 Hz / 160 Hz ausgestattet ist. Wie der Handsender ATW-DT3102 verfügt auch der Taschensender über die praktische Multifunktionstaste, die eine hervorragende Havarielösung darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.