Einführung

Christie präsentiert Pandoras Box Version 6.1 zur infocomm 2018 in  Las Vegas

Christie Pandoras Box, Hersteller der mehrfach ausgezeichneten Pandoras Box Produktfamilie, stellt im Rahmen der diesjährigen infocomm in Las Vegas (USA) die neue Pandoras Box Version 6.1 vor und führt diese somit offiziell ein. Egal ob als Teil einer modernen Digital Signage Installation, in einem Museum oder Theater, Sportevent oder Konzert und sogar an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – die Pandoras Box Software ist zuverlässiges Schlüsselelement in einer großen Anzahl professioneller, echtzeitgesteuerter Playbackszenarien.

 

Neun Sprachen, Waveform und viele weitere Features

Mit Version 6.1 bekommt Pandoras Box ein Upgrade, welches neben der englischen Sprache als Standardeinstellung auch die Auswahl acht weiterer Sprachen erlaubt. Es ist nun zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch und Koreanisch wählbar.

Die Waveform ist nun auf allen Audiospuren und Videoebenen verfügbar. Audio Cues lassen sich nun einfach auf der Timeline anhand der visuellen Waveform programmieren. Zusätzlich gibt das Audiometer dem Nutzer einen schnellen Überblick über vorhandene Audiopegel in verwendeten Dateien.

Key-Features der Christie Pandoras Box Version 6.1:

  • 9 verschiedene Sprachen wählbar
  • Waveform für Audio- und Videolayer
  • Audiometer
  • TIFF Video-Playback für unkomprimierte Bildwiedergabe
  • diverse Optimierungen des Multi-User Modus
  • vereinfachte Verwaltung von verwendeten Servern und Playern während Setup und Nutzung

Besucher der infocomm 2018 in Las Vegas könnten diese neue Software-Version auf dem gesamten Christie-Stand in Aktion erleben. Im besonderen Fokus steht dieses Jahr Kompatibilität und Zusammenspiel der verschiedenen Christie Produkte, wie z.B. Christie Mystique  zur Schau zu stellen.

 

 

Christie Digital Systems auf der infocomm Las Vegas:

Stand Nummer N706

Hier gibt es weitere Informationen zur Christie Pandoras Box Version 6.1.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: