Cardioid-Line-Array

Cardioides Line-Array Lara und Konferenzlösungen von DAS Audio

DAS Audio mit cardioidem Line-Array, neuer Software und Installationslösungen 

LARA DAS Audio
Line-Array-System „Lara“ (Bild: DAS Audio)

Das Unternehmen wird Lara vorstellen, ein Line-Array-System mit Kardioid-Aktivierung, das für große Live-Veranstaltungen entwickelt wurde und einen Meilenstein in der Integration von Technologien wie Verstärkung, Schallwandler und Managementsystem darstellen soll — somit könne eine effiziente, leistungsstarke und anspruchsvolle Audiolösung für Live-Veranstaltungen geboten werden.

Anzeige

Lara ist ein symmetrisches 4-Wege-Line-Array-System mit Kardioidcharakteristik und 6000 W RMS-Leistung. Es erreiche 146 dB SPL MAX linear und einen großen Dynamikbereich. Dank der Kardioidcharakteristik könne die rückwärtige Schalldämpfung des Systems bis zu -15 dB im Bereich von 63 Hz – 200 Hz betragen.

Das Line-Array-System besteht aus zwei 12″-Basslautsprechern mit 4″-Schwingspulen und zwei 8″-Lautsprechern in Kardioidkonfiguration sowie zwei 8″-Lautsprechern mit 2,5″-Schwingspulen für den Mitteltonbereich. Der Hochtonbereich besteht aus zwei M-78N Kompressionstreibern mit 3″-Schwingspulen und einem Wellenleiter mit 100º horizontaler Abstrahlung.

Auf der Prolight&Sound 2022 wird DAS Audio auch Integral Series vorstellen, eine Produktreihe elektronischer Geräte, die Komplettlösungen für kommerzielle und professionelle Installationen mit einer Vielzahl von Funktionen und Leistungswerten bieten sollen.

Mit Integral Series sollen DAS Audios kommerzielle Soundlösungen mit maximaler Kontrolle und Benutzerfreundlichkeit ausstattet werden. Sie umfasst eine Palette von Installationsgeräten, Audioquellen, Verstärkern, Matrizen, wie den Integral-M-88, und Matrix-Verstärkern, wie die MA-Serie.

Integral Series DAS Audio
Integral Series (Bild: DAS Audio)

Die Steuerung, Konfiguration und Verwaltung der Geräte erfolgt über die Alma-Software, über IP oder von einem mobilen Gerät aus über Open-Sound-Control (OSC), das die Erstellung und Verwaltung von Multizonen-Konfigurationen, die zentrale Steuerung und Überwachung der Systemleistung in Echtzeit sowie eine schnelle und intuitive Equalizer-Steuerung ermögliche. Außerdem ist ein Ethernet-Schalter für Daisy-Chain-Verbindungen integriert, sodass kein externer Schalter erforderlich ist und er verfügt über analoge, AES67- und Dante-Konnektivität.

Zu den Funktionen der Integral Series gehört die gemeinsame Nutzung von Musik in einer kommerziellen Installation von einem mobilen Gerät oder einem Computer aus, die Benachrichtigung des Kunden oder die Ausgabe von Notfall-Sprachmeldungen in einer bestimmten Zone oder in allen Zonen gleichzeitig, wobei bis zu zwei Prioritätsstufen pro Kanal möglich sind.

Zu den Innovationen, die DAS Audio auf der Prolight+Sound 2022 vorstellt, gehört Alma, eine Software zur Steuerung und Überwachung von DAS-Audio-Systemen mit einem Interface, welches ermöglichen soll, Systeme schnell und intuitiv zu verwalten, die Einrichtungszeiten zu verkürzen und den Sound schnell, präzise und zuverlässig zu liefern.

ALMA Das Audio
Software „Alma“ (Bild: DAS Audio )

Alma sei mit dem Ziel entwickelt worden, Prozesse zu rationalisieren und einen intuitiven Zugang zu den Tools zu ermöglichen. Intelligente Programmierung helfe, Systeme schnell und einfach zu verwalten und zu optimieren, was die Einrichtungszeiten für große Anwendungen wie Konzerte, Installationen oder Firmenveranstaltungen verkürzen soll.

Die Software enthält eine Reihe von Funktionen wie Online- und Offline-Projekterstellung, Link-Manager und Master-Control, Integration des DASaim-Optimierungstools, EQ-Steuerung, „Config Mode“ und „Show Mode“ sowie Notification-Center und Nachtmodus / Tagmodus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.