Kabellose Touch-Steuerung für alle Zoom-Rooms-Geräte

DTEN präsentiert Touchscreen-Tablet DTEN Mate

Mit DTEN Mate gibt DTEN die Verfügbarkeit seiner jüngsten Innovation bekannt. DTEN Mate ist ein multifunktionsfähiges Touchscreen-Tablet, mit dem sich Zoom Meetings steuern lassen. Es ist die derzeit einzige kabellose und mit Touchscreens kompatible Lösung am Markt, die Zoom Rooms Controller (ZRC) unterstützt.

DTEN Mate(Bild: DTEN)

DTNE Mate, das in enger Zusammenarbeit mit Zoom entwickelt wurde, arbeitet als Controller mit jeder Zoom Rooms Hardware, einschließlich der Geräte von DTEN. Die Lösung verfügt über ein 10.1 Zoll großes LED-Display mit hochauflösendem, kapazitivem Touchscreen. Es bietet diverse Funktionen, wie Meeting starten, Bildschirm teilen, das Steuern der Kamera und vieles mehr. Da DTEN Mate kabellos ist, sollen Benutzer:innen Besprechungen bequem steuern können, wobei sie für die anderen Teilnehmer:innen immer vollständig sichtbar bleiben.

Anzeige

„Organisatoren von Videokonferenzen können oft nicht voll konzentriert am Meeting teilnehmen, da die Logistik ihre Aufmerksamkeit erfordert“, so Rick Corteville, Chief Marketing Officer von DTEN. „Mit DTEN Mate haben sie das Meeting komplett unter Kontrolle, können gleichzeitig daran partizipieren und ihren Fokus auf die Kollaboration legen.“

In Verbindung mit ausgewählten DTEN-Geräten bietet DTEN Mate noch mehr Steuerungsmöglichkeiten. So stehen zum Beispiel Funktionen für interaktive Anmerkungen und White Boarding zur Verfügung, die es ermöglichen, dass Benutzer:innen von überall im Raum aus präsentieren können. Diese Funktionalität ist derzeit mit DTEN GO verfügbar und soll in den kommenden Monaten auf andere DTEN-Geräte ausgeweitet werden.

Bei der Entwicklung des DTEN Mate sei besonders auf Ergonomie und ein schlankes Design geachtet worden. Die Lösung ist so konzipiert, dass die Benutzer:innen den Bildschirm halten und gleichzeitig interagieren können. Die automatische Flip-Technologie passt sich bei Bedarf an Rechts- oder Linkshänder an. Wie alle DTEN-Produkte ist auch der DTEN Mate in wenigen Minuten eingerichtet, lässt sich mit einem Tastendruck starten und ist intuitiv zu bedienen.

Darüber hinaus kann DTEN Mate auch als Zoom Rooms Scheduling Display verwendet werden, um Räume zu reservieren, die Verfügbarkeit von Räumen zu prüfen und Buchungen zu vereinfachen. Mit seinen Funktionen und der einfachen Skalierbarkeit ist DTEN Mate eine weitere Ergänzung für den hybriden Arbeitsplatz und für Besprechungsräume jeder Größe.

DTEN Mate ist ab sofort in Deutschland und Europa zum Preis von 579,99 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich; das DTEN Mate Dock, das ein berührungsloses Aufladen ermöglicht, ist im Lieferumfang enthalten. Wird DTEN Mate als Raumplaner verwendet, dient das Dock zudem als einfach zu installierende Wandhalterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.