Verbesserte Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit

DVI Gear veröffentlicht Display Net 3.0 Update

DVI Gear hat die neueste Version seiner Display Net-Software, DisplayNet 3.0, veröffentlicht. Dieses Update, das allen Display Net-Kunden kostenlos zur Verfügung steht, enthält neben Updates der SDVoE-Plattform und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit auch Sicherheitsverbesserungen.

DVIGear DN-225 Series(Bild: DVIGear)

Display Net 3.0 verfüge über eine Reihe erweiterter Sicherheitsfunktionen, darunter Unterstützung für API-Zugriff über SSH, TLS-Unterstützung mit integriertem Zertifikatsmanagement und Device Claiming, das Systeme vor Rogue-Server-Angriffen schützt. Diese Funktionen sollen die Sicherheit von Display Net verbessern und eine Schutzschicht bieten, die den Industriestandard für SDVoE-Systeme übertreffe.

Anzeige

Neue SDVoE-Plattform-Updates

Display Net 3.0 wird mit den neuesten Versionen der SDVoE-Plattformkomponenten ausgeliefert, einschließlich SDVoE API 3.1.2 und Firmware 4.1.2 für die Hardware der DN-200 und DN-150 Serie. Diese Updates beinhalten Verbesserungen der Gerätezuverlässigkeit und Kompatibilität sowie die neueste Version der SDVoE API-Spezifikation. DVI Gear sei stolz darauf, ein beitragendes Mitglied in der SDVoE Alliance zu sein. Display Net 3.0 nutze alle Vorteile der neuesten Verbesserungen der SDVoE-Plattform und biete Systemintegratoren und Endanwendern Leistung, Sicherheit und Flexibilität.

Weitere Verbesserungen

Zusätzlich zu den verbesserten Sicherheits- und SDVoE-Plattform-Updates enthält Display Net 3.0 eine Reihe von verschiedenen Verbesserungen und Erweiterungen der bestehenden Funktionalität. Zu diesen Verbesserungen gehören eine verbesserte Reaktionsfähigkeit der gesamten Benutzeroberfläche, eine optimierte Erstellung von Multi View-Layouts, ein neuer Splash-Screen für ein verbessertes Ladeerlebnis und ein neuer Setup-Assistent, der den Benutzern bei der Konfiguration ihrer Systeme hilft, um die Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

Das Display Net 3.0 Software-Update ist ab sofort für alle bestehenden Display Net-Kunden kostenlos erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.