Neuer Subwoofer von Adamson

E119 von Adamson auf der Prolight + Sound 2016

Adamson Systems Engineering stellt den kompakten E119 Subwoofer vor, das jüngste Mitglied der beliebten E-Series Lautsprecherreihe. Der E119 soll nicht nur die E15 und E12 Line Array Elemente bei tiefen Frequenzen unterstützen, sondern auch die Anforderungen eines leistungsstarken, kompakten Subs erfüllen, der sich gleichermaßen gut in amerikanischen und europäischen LKW und in Schiffscontainern transportieren lässt.

E119
Adamson
Kompakter Subwoofer E119

Der in Zusammenarbeit mit Eighth Day Sound entwickelte Lautsprecher ist mit einem 19 Zoll-Chassis mit Kevlar Membran und Neodym Magnet bestückt, bei dem Adamsons Advanced Cone Architecture und Symmetrical Drive Technologien zum Einsatz kommen. Das SD19 Chassis verwendet zwei 5 Zoll-Schwingspulen für ein überdurchschnittliches Power Handling mit einer doppelten Aufhängung für besondere Stabilität und erweiterte lineare Auslenkung.

Der schlanke und leichte E119 kann gestellt oder mittels des E-Frame Full Line Flugrahmens geflogen werden. Nutzer können so längere Sub Arrays mit größerer Kontrolle der Richtwirkung bei gleichzeitig geringerem Gesamtgewicht erstellen. Das integrierte Verbindungssystem ermöglicht Winkel von 0 oder 3 Grad zwischen angrenzenden Lautsprechern, so dass die Form des Sub Arrays an das Top Array angepasst werden kann, wenn es direkt daneben geflogen wird.

Das kompakte Gehäuse misst 572 x 749 x 889 mm (HxBxT) und wiegt 56,7 kg. Es besteht aus wasserbeständigem Birkenmultiplex und für den Flugzeugbau geeignetem Stahl und Aluminium. Der E119 ist mit vier Speakon™ NL4 Buchsen ausgestattet, zwei parallelen Anschlüssen auf der Rückseite des Gehäuses  sowie zwei zusätzlichen Verbindungen an der Vorderseite für den vereinfachten Aufbau von Cardioid-Setups. Er kann einzeln auf optional montierten Rollen transportiert werden oder als Zweier- oder Dreierstapel auf einem passenden Dolly. Mit einem nutzbaren Frequenzbereich von unter 30 Hz bis über 100 Hz sowie einem Spitzenschalldruck von 138 dB übertrifft der E119 die Wünsche von Verleihfirmen und Integratoren, die auf der Suche nach einem kompakten, effizienten und großartig klingenden Subwoofer sind.

„Es ist Teil unseres Erfolgsrezeptes auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen“, erklärt James Oliver, Director Marketing and Sales bei Adamson. „Der E119 bietet ein immenses Low End in einer sehr kompakten Hülle. Er lässt sich einfach transportieren und stellt eine ideale Ergänzung zu unserem Aushängeschild, der E-Serie, dar.“

Der neue Subwoofer hat bereits bei diversen Live-Shows und Festinstallationen Zeichen gesetzt. Er war auf Tour mit Chris Brown und Macklemore und spielte eine wichtige Rolle bei den OVO, Landmark und Summer Jam Festivals im vergangenen Sommer. Der bekannte Nachtclub „The Observatory North Park San Diego“ sowie das „Sony Centre For The Performing Arts“ in Toronto haben den E119 für permanenten Low End Support installiert.

Das könnte Sie auch interessieren: