Kontrolle und Sicherheit in IT- und AV-Installationen

Gude stellt zwei neue IP-Stromlösungen für die Hutschiene vor

Gude, Hersteller von Geräten für den IT-, AV- und Industrie-Bereich, präsentiert zwei neue IP-Stromlösungen für die Hutschiene – den Expert Net Control 2304-1 und den Expert Power Control 8001-1.

Gude Expert Power Control 8001-1 und Expert Net Control 2304-1
Gude Expert Power Control 8001-1 (links) und Expert Net Control 2304-1 (rechts) (Bild: Gude)

Remote Monitoring Systems Expert Net Control 2304-1

Der Expert Net Control 2304-1 ist ein intelligentes Fernwirksystem, das umfangreiche Steuerungs- und Zugriffsmöglichkeiten über TCP/IP in Hutschienen-Installationen erlaubt. Anwender:innen sollen dabei zeitplangesteuerte Schaltvorgänge, Schwellwertalarmierungen und sensorbasierte Umgebungsüberwachung nutzen können, um ihre betriebskritische Anlage abzusichern. Durch verfügbare Treiber sei eine nahtlose Integration in branchen-typische Monitoringlösungen (PRTG, Domotz, Icinga, Nagios, PoweIQ) möglich.

Anzeige

Gude Expert Net Control 2304-1
Gude Expert Net Control 2304-1 (Bild: Gude)

Das Remote Monitoring System (RMS) verfügt über acht einzeln schaltbare, potenzialfreie Relaisausgänge und acht passive Signaleingänge für die Abfrage von NO/NC-Geräten (z. B. Rauchmelder und Türkontakte). Aufgrund des Sensoranschlusses (RJ45) lässt sich das Remote I/O-System mit plug-n-play Sensoren erweitern und es können Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck sowie Leckage überwacht werden. Das Gerät komme insbesondere in professionellen AV-Umgebungen zum Einsatz und erlaube dort beispielsweise eine bedarfsgerechte Steuerung der Lichtinstallation sowie zeitplan-basierte Steuerung der Verschattungssysteme.

IP-Stromverteiler Expert Power Control 8001-1

Der Expert Power Control 8001-1 verfügt über fünf schaltbare Lastausgänge und ermögliche mithilfe der Umgebungsüberwachung und Energiemessung pro Port die Steigerung der Betriebssicherheit und Energieeffizienz in Schalt- und Verteilerschränken. Dabei ist das kompakte Gerät im Hutschienengehäuse mit Audio-/Video-Steuerungen von Herstellern wie Crestron, Extron, Domotz und Control4 kompatibel.

Gude Expert Power Control 8001-1
Gude Expert Power Control 8001-1 (Bild: Gude)

Die switched Power Distribution Unit (PDU) bildet mit ihren 4 Hauptfunktionen alle Möglichkeiten für ein flexibles und bedarfsgerechtes Gerätemanagement: Schalten, Messen, Steuern & Überwachen. Dabei verfügt das Hutschienengerät neben einer Gesamtstrommessung über zwei integrierte Energiezähler pro Lastausgang (Outlet-metered). Die Messung einer Vielzahl elektrischer Größen sollen es Anwender:innen ermöglichen, Stromspar-Potenziale in der IT-Umgebung zu erkennen und auszuschöpfen.

Überblick

Einsatzorte

  • IT-Installationen: Schalt- oder Verteilerschränke mit Hutschiene, Technik-/Serverräume, Rechenzentren
  • AV-Umgebungen: DooH-Stelen, Smart City-Installationen und Digital Signage-Systeme, Huddle Rooms, Konferenzräume oder Theater-/Hörsäle
  • Industrieumgebungen: Produktionstätten, Lagerhallen oder Fertigungsräume

Montage

  • Schalt-/Verteilerschränke mit Tragschiene mit Hutprofil

Abmessungen / Gewicht

  • LxHxT: 143 x 65 x 90 mm / 400 g

Zubehör

  • Plug-n-play Kabelsensoren zur Überwachung von Temperatur, Luftfeuchte, Luftdruck
  • Rauch-/Brandwarnmelder, Leckagesensor, Türkontaktsensor (für 2304-1)

Verfügbarkeit

Ab sofort über den Hersteller und die Vertriebspartner


Weitere Informationen zum Expert Net Control 2304-1 finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Expert Power Control 8001-1 erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.