Produktvorschau

Ikegami stellt neue Produkte auf der NAB Show vor

Ikegami präsentiert auf der NAB Show zwei neue Kameras, eine neue Basisstation sowie einen energieeffizienten HD-Monitor.

Ikegami UHK-X700 Kamera(Bild: Ikegami)

UHD HDR, HFR und IP werden auf der NAB Show in Las Vegas vom 23. bis 27. April 2022 im Mittelpunkt von Ikegami stehen. Zu den Produkt-Highlights gehören die Kameras UHK-X700 und UHL-F4000, die UHD-Basisstation BSX-100 und der HD-Monitor ULE-217-HDR.

Anzeige

„UHD HDR hat sich zum weltweiten Industriestandard für die Produktion von Fernsehsendungen entwickelt, da es den Machern von Inhalten erlaubt, die kommerzielle Lebensdauer ihrer Werke zu maximieren“, kommentiert Toshi Mitsuoka, Präsident von Ikegami Electronics.

„UHD HDR ist besonders nützlich für die Aufnahme von extremen Lichtverhältnissen, die Videoproduzenten bei Sport- und Bühnenveranstaltungen berücksichtigen müssen. Unser Flaggschiff, die UHK-X700, unterstützt hohe Bildraten für Zeitlupenaufnahmen und kann auf einem Sockel oder Stativ montiert oder auf der Schulter getragen werden. Wir werden auch die äußerst vielseitige UHL-F4000 vorführen, die sich ideal für UHD HDR-Robotik in einer Studioumgebung, vor Ort oder aus der Luft eignet. Ebenfalls zum ersten Mal auf der NAB Show zu sehen sein wird die BSX-100 Multiformat-Basisstation. Sie vereinfacht den Übergang von SDI zu IP und SDR zu HDR. Sie unterstützt auch den kombinierten HD- und UHD-Betrieb. Im Bereich Monitoring werden wir unseren kostengünstigen umschaltbaren 21,5-Zoll-SDR/HDR-Broadcast-Monitor ULE-217-HDR zeigen.“

Ikegami UHL-F4000

Ikegami UHL F4000(Bild: Ikegami)

Ebenfalls neu auf der NAB ist die Ikegami UHL-F4000, eine kompakte und leichte UHD HDR-Kamera mit geringem Stromverbrauch. Sie wurde für Anwendungen wie Videoaufnahmen aus der Luft und Studio-Robotik entwickelt. Ihre hochempfindlichen Sensoren erfassen Farbvideos in hoher Qualität sei es unter Tag- oder Nachtbedingungen. Zu den Bildanpassungsfunktionen gehören Rauschunterdrückung und digitaler Zoom. Der Kamerakopf verwendet drei CMOS Global Shutter-Sensoren, die natürliche Bilder ohne geometrische Verzerrungen und Blitzbandeffekte aufnehmen. Weitere Funktionen sind die Dunstreduzierung, Bildschärfung, vertikale Bildumkehrung und die Auswahl von HD-aus-UHD-Segmenten. Die Kommunikation zwischen dem Kamerakopf und der CCU erfolgt über eine Duplex-Glasfaserverbindung mit 40 Gbit/s. Diese können bis zu 10 km voneinander entfernt positioniert werden. Die 12-Volt-Gleichstromversorgung ist die einzige weitere erforderliche Verbindung zum Kamerakopf, andere Signale, einschließlich Genlock und Fernsteuerung, werden an die CCU angeschlossen. Die CCU ist zudem kompakt und leicht im Gewicht. Sie gibt gleichzeitig HDR-kompatible UHD- und HD-Videos aus. Die Videoverarbeitung erfolgt mit der AXII-Engine von Ikegami, die eine Vielzahl von Bildgebungsstilen unterstützt.

Ikegami BSX-100 UHD/HD

Ikegami BSX-100(Bild: Ikegami)

Die Ikegami BSX-100 ist eine 12G/3G-Glasfaser-Basisstation, die einen kohärenten Upgrade-Pfad für Broadcaster und Produktionsfirmen bietet, die von SDI zu IP, von SDR zu HDR und von HD zu HD/UHD Dual-Format-Workflows übergehen. Die BSX-100 wurde als Multiplattform-Kamerasteuerungseinheit entwickelt und ist für Ikegami HD- und UHD-Kamerasysteme erhältlich und bietet 12G- und 3G-HD-SDI-Konnektivität. SMPTE ST.2110 Media-over-IP-Schnittstellen sind als Option für den Einsatz in 10 GbE- und 25 GbE-Netzwerken erhältlich. Ein optionaler UHD-Ausgangssoftwareschlüssel ermöglicht die Verwendung von HD-Kameras in einer Vielzahl von Konfigurationen, einschließlich der gleichzeitigen Produktion in HD- und UHD-Auflösungen. HDR-Video mit einer sehr hochwertigen Wiedergabe von dunklen bis hellen Bereichen wird zusammen mit einem breiten Farbraum standardmäßig unterstützt. Die BSX-100 bietet volle Unterstützung für HLG. Sie umfasst eine HDR-zu-SDR-Konvertierung und kann in jeder gewünschten Kombination aus HD- oder UHD-Auflösung und SDR oder HDR gleichzeitig betrieben werden. Die BSX-100 ist in einem 3U hohen Gerät mit halber Rack-Breite und geringer Masse untergebracht und lässt sich leicht an Orten integrieren, an denen der Platz begrenzt ist.

Ikegami ULE-217-HDR Full-HD Monitor

ULE-217-HDR Full-HD Monitor(Bild: Ikegami)

Der ULE-217-HDR von Ikegami ist ein kostengünstiger und energieeffizienter umschaltbarer HDR/SDR-Monitor, der für den Einsatz bei geringem Platz- und Gewichtsbedarf entwickelt wurde. Ausgestattet mit einem Full-HD 1080p Display, bietet er 3G-SDI in/out Konnektivität sowie VGA- und HDMI-Eingänge inklusive Unterstützung für HLG und HDR10 HDR. Der HDMI-Eingang akzeptiert alle gängigen Auflösungen von 480p bis zu UHD und 4096 x 2160p 60Hz 4K. Zu den Betriebsfunktionen gehören horizontale und vertikale Bildumkehr, Bereichsauswahl und Full/Over/Under-Scan. Der Monitor ist in einem robusten Metallgehäuse mit integrierten Lautsprechern untergebracht und verbrauche höchstens 24 W.

Weitere Informationen finden Sie unter Ikegami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.