Aus der Schweiz nach Barcelona

ISE 2022: PSI Audio stellt neuen Präzisionslautsprecher vor

PSI Audio stellt auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2022 Schweizer Präzisionsmonitore und die aktive Bassfalle AVAA C20 vor. In diesem Rahmen feiert auch ein neuer Lautsprecher seinen Einstand. Besucher:innen finden PSI Audio an Stand 4A296.

PSI Audio ISE 2022 Banner(Bild: PSI Audio)

2022 ist für PSI Audio das erste Jahr auf der ISE. Zu diesem Anlass stellt der Schweizer Hersteller seine neueste Entwicklung vor – eine aktualisierte Version „eines Klassikers“ aus dem Portfolio der Firma. Der neue Lautsprecher wird auf der ISE 2022 erstmals öffentlich vorgestellt.

Anzeige

Präzisionsmonitor

Das neue Modell passe perfekt in den Katalog Monitorlautsprecher von PSI Audio. Alle Lautsprecher von PSI Audio werden mit firmeneigenen Technologien wie Adaptive Output Impedance (AOI) und Compensated Phase Response (CPR) ausgestattet und in der hauseigenen Schweizer Manufaktur gefertigt, kalibriert und gemessen. Das Ideal der lebensechten Wiedergabe vereine nach Eigenaussage alle Lautsprechermodelle von PSI Audio, wodurch die klangliche Abstimmung über den gesamten Katalog homogen bleibe. So soll es möglich sein, unterschiedliche Modelle in einem Setup zu kombinieren. Bei PSI Audio gebe es somit keine „matched pairs“ – alle Lautsprecher passen zusammen.

Aufgrund des kompakten Formats und der Möglichkeit, unterschiedliche Modelle in einem System zu kombinieren, sollen sich die Lautsprecher von PSI Audio für komplexe immersive Setups eignen. Auch die Software für Dolby Atmos liste die Produkte.

Neben der klanglichen Aspekte beinhalten die Lautsprecher auch Features für die Praxis. Alle Modelle können mit Montagebügeln und Schutzgittern ausgestattet werden, sodass sie sich auch in besondere Produktionsumgebungen wie Ü-Wagen oder immersive Installationen integrieren lassen sollen. Wenn der Lautsprecher in eine Wand eingelassen werden muss, kann sein Verstärker vom Gehäuse gelöst werden. Außerdem: Zusätzlich zu den Werksfarben Studio Red, Metal Black und Pure White lassen sich auf Anfrage alle Farben des RAL-Spektrums realisieren.

Bassfalle AVAA C20

PSI bietet nicht nur Lösungen, Schall in einen Raum hineinzubringen, sondern hilft auch dabei, ihn wieder zu entfernen: Die aktive Bassfalle AVAA C20 ist solch eine Lösung. Durch Veränderung der akustischen Impedanz vor dem Gerät wird AVAA zu einer Art akustischem Loch in der Wand, das Resonanzfrequenzen zwischen 15 und 150 Hz einsaugt. Das System soll so einen klassischen passiven Absorber ersetzen können, der bis zu 25-mal so groß ist. Dabei benötige AVAA keine Einrichtung und müsse nicht auf bestimmte Frequenzen eingestellt werden. Durch das Funktionsprinzip soll AVAA C20 eine verbesserte Frequenzantwort im gesamten Raum erwirken, nicht nur für einen engen Sweet Spot.

PSI Audio auf ISE 2022 in Barcelona treffen

Die Integrated Systems Europe ISE 2022 findet vom 10. bis 13. Mai 2022 im Fira Barcelona in Barcelona statt. Besucher:innen finden PSI Audio an Stand 4A296.

>> Weitere Informationen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.