Jetzt lieferbar: Extron DisplayPort-Glasfaserkabel übertragen 8K-Signale bis zu 45 m weit

Die aktiven Glasfaser/Kupfer-Hybridkabel der DP Pro Plenum-Serie von Extron zur Übertragung von DisplayPort 1.4-Signalen sind ab sofort erhältlich. Sie unterstützen Datenraten bis zu 32,4 Gbps, Videoauflösungen bis zu 8K/30 mit 4:4:4, HDR, EDID, HDCP und CEC sowie 32 Audiokanäle.

Extron DisplayPort-Glasfaserkabel übertragen
8K-Signale bis zu 45 m weit
(Bild: Extron)

Diese aktiven Kabel benötigen wenig Strom vom angeschlossenen Quellgerät oder Display. Mit einem Durchmesser von nur 4,7 mm und einem engen Biegeradius erleichtern sie die Installation in beengten Plenum-Umgebungen. Das Kabel unterstützt 8K-Videosignale über große Entfernungen von bis zu 45,7 m. Die DP Pro Plenum- Serie vereint die Vorteile der Glasfaser mit denen eines herkömmlichen Kupferkabels und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anzeige

„Unsere Kunden wollten eine leistungsstarke DisplayPort-Lösung zur Übertragung von 8K-Video über große Distanzen, die nicht für jeden einzelnen Endpunkt Sender und Empfänger erfordert,“ erklärt Rainer Stiehl, Vizepräsident Marketing bei Extron Europe. „Die Kabel der DP Pro Plenum-Serie sind eine praktische und leistungsstarke Lösung. Sie unterstützen die 32,4 Gbps-Datenrate, die zur Übertragung von DisplayPort 1.4-Video benötigt wird, und zwar mit kompromissloser Signalqualität.“

Die DP Pro Plenum-Serie nutzt Multimode-Glasfaser und soll daher problemlos in Umgebungen mit hohen Interferenzen wie Rechenzentren und Produktionsstätten eingesetzt werden können. Eingebaute aktive Schaltungen wandeln das eingehende elektrische Signal auf der einen Seite in ein optisches Signal um und auf der anderen Seite wieder in ein elektrisches Signal. Signale mit wenig Bandbreite oder niedriger Geschwindigkeit werden über die integrierten Kupferleiter übertragen, einschließlich EDID, HDCP, CEC und 3,3 V Spannung. Die Kabel der DP Pro Plenum-Serie bieten ein gutes Preis- Leistungs-Verhältnis für Anwendungen, die direkte Signalverbindungen über große Entfernungen erfordern.

Weitere Informationen über die DP Pro Plenum-Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: