Kilolink Server Free

Kiloview stellt neue Gerätemanagement-Plattform vor

Kiloview, Anbieter von IP-Videoübertragungslösungen, hat die Markteinführung seiner neuen Gerätemanagement-Plattform „Kilolink Server Free“ bekannt gegeben.

Kiloview Kilolink(Bild: Kiloview)

Die Cloud-basierte Kilolink Server Free Plattform soll es Kunden ermöglichen, alle ihre Kiloview Encoder, Decoder, NDI-Konverter und Software in einer einzigen VPN-verschlüsselten Umgebung zu verwalten und einzustellen, was einen effektiven Arbeitsablauf, eine sicherere Datenübertragung und eine bessere Benutzererfahrung gewährleiste.

Anzeige

Im Vergleich zur Vorgängerversion des Kilolink Servers, welcher nur mit der Kiloview P-Serie für Cellular Bonding, Videoverschlüsselung und Remote Management funktioniert hat, ermögliche der neue Kilolink Server Free den Kunden die Kontrolle über alle gekoppelten Geräte.

Kilolink maintenance mode(Bild: Kiloview)

Für Benutzer, die mehrere von Kiloview-Geräte verwalten, soll der Server Free das Hin- und Herspringen zwischen mehreren Benutzeroberflächen ersparen, indem er ein einziges intuitives Dashboard für alle Geräte implementiert. Die Kunden können die Firmware aktualisieren, die Werkseinstellungen wiederherstellen oder die Geräte neu starten.

Funktionen des Kilolink Server Free

  • Bonding-Netz-Übertragung auf der Grundlage von RUDP und TLS1.3
  • Bonding-Server
  • 3. Alle Kiloview Produkte werden unterstützt — Encoder und Decoder, Hardware und Software, einschließlich aller NDI-Konverter, Cradle-Serie, Multiviewer und NDI Core
  • Echtzeit-Überwachung und -Steuerung, um den Status jedes Geräts und die damit verbundenen Video- und Audiofunktionen anzuzeigen
  • Upgraden, Wiederherstellen, Zurücksetzen und direkter Zugang zur Geräte-Management-Schnittstelle
  • Sowohl Cloud- als auch On-Premises-Bereitstellung werden unterstützt
  • Kostenlos für die aktuelle Version, die bis zu 32 angeschlossene Geräte erlaubt

„Seit wir im letzten Jahr den Kilolink Server für Bonding mit der P-Serie auf den Markt gebracht haben, haben wir sehr positive Rückmeldungen erhalten. Wir haben gesehen, wie es den Leuten geholfen hat, Videos auf eine sicherere, schnellere und einfachere Weise zu liefern und zu verwalten. Deshalb sind wir zuversichtlich und entschlossen, noch einen Schritt weiter zu gehen und Kilolink auf alle anderen Kiloview Produkte anzuwenden“, sagt Judy Zuo, VP und Head of Sales and Marketing bei Kiloview.

Kilolink management(Bild: Kiloview)

>> Weitere Informationen über den Kilolink Server finden Sie unter Kiloview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.