Kramer Electronics: Drahtgebundene und drahtlose Präsentations- und Collaboration-Lösung in einem

Kramer Electronics stellt mit VIA Connect Plus ein neues Präsentationssystem vor, das die Einbindung unterschiedlicher kabelgebundener und kabelloser Geräte gleichzeitig erlaubt, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Die Lösung soll das Präsentieren, die Zusammenarbeit und das Teilen von Inhalten vereinfachen und verbessern und eignet sich für Konferenz-, Besprechungs- und Schulungsräume sowie für Huddle Spaces.

VIA Connect Plus (Bild: Kramer Electronics)

Mit der Lösung sollen Teilnehmer von Konferenzen oder Meetings mit jedem Laptop oder mobilen Endgerät Full HD-Videos streamen (bis zu 1080p60), Bilder und Dokumente ihres Geräts auf dem Hauptbildschirm anzeigen sowie Dateien jeder Größe teilen können. Die Whiteboard-Funktion erlaubt das Hinzufügen von Anmerkungen und Skizzieren von Ideen. Das Präsentationssystem VIA Connect Plus kann theoretisch bis zu 254 Endgeräte über das Netzwerk einbinden und bis zu vier Nutzerinhalte auf dem Hauptbildschirm darstellen – und umgekehrt die Inhalte des Displays auf dem Teilnehmergerät anzeigen.

VIA Connect Plus unterstützt laut Herstellerangaben Windows-, iOS-, Android- und Betriebssysteme (PC, Mac, Tablet, Smartphone) sowie Chromebooks, bietet Sicherheitsfunktionen sowie eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Zusätzliche Eigenschaften sind ein integrierter YouTube-Player, Mehrsprachigkeit sowie eine Chat-Funktion für den schnellen Austausch von Kurznachrichten. VIA Connect Plus beinhaltet außerdem alle Eigenschaften von VIA Connect Pro – erweitert um einen HDMI-Eingang zum Anschluss beliebiger HDMI-Quellen wie Dokumentenkameras oder Laptops und PCs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: