Kollektion 2018

Leichtigkeit in der Küche: Neuheiten von Karlowsky Fashion

Der Textilhersteller Karlowsky Fashion setzt in seiner Kollektion 2018 auf die Kombination aus Funktionalität und Style. Besonders im Fokus stehen dabei die Themen Jeans und leichte Materialien.

Kochjacke Jeans von Karlowsky Fashion
Kochjacke Jeans von Karlowsky Fashion (Bild: Karlowsky Fashion)

Die Zeiten schwerer und uniformartiger Kochjacken sind endgültig vorbei. Unter dem Motto „Work meets Fashion“ präsentiert Karlowsky Fashion Neuheiten, die die Grenze zwischen Arbeits- und Freizeitkleidung verschwimmen lassen. Neben stylischen Kochjacken finden sich auch erstmals ultraleichte Kochhemden im Programm. Bei der Produktentwicklung wurde besonders viel Wert auf leichte Materialien gelegt, die dem Träger maximalen Bewegungsfreiraum bieten. Die Kochjacke Noah, das Kochhemd New Identity und das Kochhemd Modern Edge überzeugen mit einer federleichten Grammatur von nur 150 g/m² und gleichzeitiger Waschbarkeit bei 95 °C.

„Köche sind Künstler, die ihren individuellen Stil auch in der Arbeitsbekleidung ausdrücken können sollen“, sagt Geschäftsführer Thomas Karlowsky. Mit der neuen Jeans-Kollektion serviert Karlowsky eine gehörige Portion Fashion. Zur Kollektion gehören nicht nur Kochjacken, sondern auch Latzschürzen, Bistroschürzen, Serviceschleifen und Krawatten in den Farben vintage blue und vintage black. Im Premiumsegment präsentiert Karlowsky Fashion mit der Kochjacke Diamond Cut Avantgarde ein sportives und zugleich luxuriöses Modell. Hier trifft zeitloses Design mit schlanker Silhouette, Stehkragen und Manschetten auf feinste Pima-Baumwolle und funktionale Details.

Kochjacke Diamond Cut Avantgarde von Karlowsky Fashion
Kochjacke Diamond Cut Avantgarde von Karlowsky Fashion (Bild: Karlowsky Fashion)

Die Gastronomie ist anspruchsvoll und hektisch. Um diesen besonderen Anforderungen gerecht zu werden, hat für Karlowsky Fashion die Funktionalität der Kleidung oberste Priorität. Ob Waschbarkeit bei 95 °C, extrem leichte Materialien, Druckknöpfe und Reißverschlüsse für schnelles An- und Ausziehen oder Brusttaschen, die ausreichend Platz für Smartphones, Stifte und kleine Küchenutensilien bieten – jedes Detail soll dem Träger oder der Trägerin den Arbeitsalltag erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: