Kabelverlängerung

Lindy mit USB 3.0-Verbindungen auf 50 Meter

Das USB 3.0 Aktivverlängerungssystem Pro von Lindy soll die Reichweite von USB 3.0 Super Speed-Signalen auf bis zu 50 Meter erweitern und eine modulare Erweiterungs-Lösung unter Verwendung aktiver Kabel in den Längen von 8, 10 und 15 Metern bieten.

(Bild: Lindy)

Durch die Lindy-Aktivtechnologie und einrastende Steckverbinder soll auch unter schwierigen Bedingungen eine hohe Signalintegrität gewährleistet werden. Bei der Installation sollen ebenfalls Kosten gespart werden, da zunächst die erforderlichen Kabel-Längen eingesetzt, und später gegebenenfalls hinzugefügt werden können, falls eine größere Distanz benötigt wird.

Anzeige

Unter Verwendung des optional erhältlichen Aktivverlängerungshubs können bis zu vier USB-Geräte verbunden werden. Im Gegensatz zu anderen Extension-Lösungen werden dabei keinerlei zusätzliche Cat.X- oder Fibre-Optic-Kabel benötigt.

Das System eignet sich für die Bedienung von Peripherie wie weit entfernte Drucker in Meeting-Räumen. Aber auch Bildungseinrichtungen, industrielle Anwendungen, Security-Systeme oder Sendestudios sollen von der Lösung profitieren können. Digitalkameras können ebenfalls auf diese Weise von Fotografen über größere Distanzen bedient werden.

„In Corona-Zeiten müssen Schreibtische in größerer Entfernung zueinander gestellt werden und die Leitungen zur zentral positionierten Peripherie sind plötzlich zu kurz. Mit dem Aktivverlängerungssystem kann dieses Problem gelöst werden“, erklärt Axel Kerber von Lindy.

Datentransfer bis 5 Gbit pro Sekunde

(Bild: Lindy)

Die Lindy USB 3.0 Aktivverlängerung Pro ist ein aktives Kabel, das den Zugriff auf weiter entfernte USB 3.0-Geräte ermöglicht. Das Kabel unterstützt Datentransferraten bis 5 Gbit/s und überträgt daher größere Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit.

Die Aktivverlängerung in den Längen 8,10 und 15 Meter (oder der Hub) kann allein oder als Teil des Lindy USB 3.0 Active Extension Systems Pro verwendet werden. Bei dem System handelt es sich um eine modulare Lösung, die mehrere USB 3.0-Aktivverlängerungskabel und einen USB 3.0-Aktivverlängerungshub kombinieren kann, um USB-Signale auf bis zu 4 USB-Geräte in bis zu 50 Metern Entfernung – je nach Zusammenstellung des Systems – zu verteilen.

Langstrecken-Datentransfer

Die 8 und 10 Meter Aktivverlängerungen sowie der 10 Meter lange Aktivverlängerungs-Hub verfügen je über ein aktives Repeater-Modul, das das USB-Signal verstärkt. Die 15 Meter-Aktivverlängerung verwendet zwei dieser Repeater.

(Bild: Lindy)

Ein schützendes Gehäuse sperrt miteinander verbundene Kabel oder den Hub gegen unbeabsichtigtes Lösen der Steckverbindungen. Der Chipsatz soll das ursprüngliche Signal für die Langstreckenübertragung verstärken. Somit werde laut Lindy auch in anspruchsvollen Umgebungen eine hohe und sichere Signalqualität gewährleistet.

Ein vollständiges Extension-System beinhaltet bis zu 5 dieser Repeater und weist so eine Gesamtlänge von maximal 50 Metern auf. Jede Kombination aus Kabeln und einem Hub kann miteinander verbunden werden, solange die Begrenzung auf 50 Meter und 5 Repeater nicht überschritten wird.

Preise und Verfügbarkeit

Die USB 3.0 Aktivverlängerung Pro (Lindy-Artikelnummern 43157, 43158, 43229) sowie der 10m USB 3.0 Aktivverlängerungshub Pro (Lindy-Artikelnummer 43159) sind ab sofort über Lindy-Partner oder im Lindy-Online-Shop erhältlich.

Der Preis der 10 Meter-Aktivverlängerung liegt bei 80,72 EUR zzgl. MwSt. Der Preis des Aktivverlängerungshubs liegt bei 118,35 EUR zzgl. MwSt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: