PTZ Kameras

Neue Remote Heads und 4K UHD/NDI PTZ Kameras von Ross

Ross Video gab die Einführung der neuen X-Serie von Schwenk-/Neigeköpfen zusammen mit zwei neuen PTZ-Kameras bekannt.

Ross Camera Head(Bild: Ross Video)

Die ersten beiden Modelle der neuen X-Serie – der X350 und der X300 – seien kompakte, leise und robuste Köpfe, die sich perfekt für Remote-Kameraanwendungen eignen. Mit einer Traglast von 6,8 kg können sie viele ENG- oder BOX-Kamera- und Objektivkombinationen aufnehmen.

Anzeige

Zu den Features des X350-Kopfes gehören unter anderem:

  • 5-Zoll-Farb-Touchscreen für Setup, lokale Steuerung und integriertes Tally
  • Integriertes VS/AR-Tracking für virtuelle Sets und Augmented/Extended Reality
  • Kaskadierte Kameraanschlüsse für Stromversorgung, Steuerung und Genlock

Das Einsteigermodell X300 verzichtet auf einige der Funktionen und hat dafür einen geringeren Preis. „Beide Modelle sind mit unserer kostenlosen Steuerungssoftware DashBoard kompatibel“, erklärt Bruce Takasaki, Marketing Product Manager, Robotics and Cameras. „Wenn man den Funktionsumfang, die Erschwinglichkeit und das Potenzial für die Integration in eine kundenspezifische Steuerungslösung berücksichtigt, stellt die X-Serie eine eng integrierte Lösung dar, die ideal für eine Vielzahl von Produktionsumgebungen und Anwendungen ist.“

Ross PTZ(Bild: Ross Video)
Zusätzlich bringt Ross zwei neue 4K UHD PTZ-Kameras – die PTZ-12G und die PTZ-NDI – auf den Markt. Ausgestattet mit einem 9,17-Megapixel-CMOS-Sensor (1/1,8 Zoll) nehmen diese neuen PTZ-Modelle 4K UHD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde und progressive HD-Videos auf. Die Ethernet-Schnittstelle ermögliche den Anschluss über ein einziges Kabel und bietet Fernsteuerung über das IP VISCA-Protokoll, Videoausgabe über 4K UHD IP Streaming, Power over Ethernet und NDI. Die Kameras wurden durch ein leistungsstärkeres Objektiv mit einem erweiterten Zoombereich von 30-fach optisch und 12-fach digital sowie ein neues mechanisches Design verbessert.

„Wir freuen uns sehr über die Einführung dieser neuen PTZ-Kameras und -Köpf“”, kommentiert Takasaki. „Die Kameras und Köpfe bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, und die kostenlose DashBoard-Steuerung bedeutet, dass Kunden, die z. B. in Unternehmen, Gotteshäusern oder in der Gesetzgebung arbeiten und kompakte, erschwingliche Fernkameralösungen benötigen, jetzt noch mehr Möglichkeiten von Ross haben.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.