Neues Produkt

Omnitronic veröffentlicht TRM-422

Omnitronic bringt pünktlich zur Prolight+Sound einen neuen Rotary Mixer der TRM-Serie auf den Markt: Der TRM-422 vereint alle bewährten Features der Vorgängermodelle und bietet neue Funktionen.

TRM-422(Bild: Steinigke Showtechnic)

Der neue Rotary Mixer TRM-422 verfüge über mehr Funktionen als seine Vorgänger. Bei der Entwicklung des Produkts seien die Wünsche und Anregungen der TRM-Community berücksichtigt worden.

Anzeige

So integrierte Omnitronic in seinem neuen analogen Mixer nicht nur jeweils einen Lautstärke- sowie einen Gainregler in jeden der vier Eingangskanäle. Zusätzlich zum Master-Isolator (Bass, Mid & High) hat der DJ nun die Möglichkeit, einen Filter mit HPF, BPF, LPF, Resonanz und Sweep-Regler in jedem der 4 Eingangskanäle zu aktivieren. Der Master -Ausgang steht als XLR- und als Cinch-Variante zur Verfügung.

Eine weitere Funktion, die der TRM-422 nun bietet, ist der Send/Return-Weg für Effekte: Über Send/Return (Cinch) besteht jetzt die Möglichkeit, das Mastersignal aus dem Mischpult herauszuführen, durch ein externes Effektgerät zu schleifen und wieder in das Mischpult zurückzuführen.
Die Timecode-Ausgänge des Mixers ermöglichen nun außerdem eine einfache Einbindung eines DVS-Systems (Traktor, Serato usw.).

Weitere Informationen finden Sie unter  Steinigke Showtechnic

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.