Mono Clip von AV Stumpfl

Publitec investiert in das AV Stumpfl Mono Clip Leinwandsystem

Publitec Präsentationssysteme & Eventservice hat vor kurzem in insgesamt 52 Mono Clip Leinwandsysteme des österreichischen Herstellers AV Stumpfl investiert. Die neuen Mono Clip Projektionsleinwände verbinden die Features des Monoblox Systems mit einem glatten Rahmenprofil ohne Druckknöpfe.

Das Mono Clip Leinwandsystem von AV Stumpfl
AV Stumpfl

Bei starken Temperaturschwankungen im Winter oder Sommer, kann das Spannen einer herkömmlichen mobilen Leinwand mitunter seine Tücken haben. Im Falle des neuen Mono Clip Systems kommt daher die patentierte Quick Clip-Technologie zur Folienbefestigung zum Einsatz. Dabei werden die Projektionsfolien gespannt und am Rahmen mit den Quick Clip Haken befestigt. Die Oberfläche soll perfekt matt, glanzfrei und passend zum projizierten Bild sein.

Publitec Geschäftsführer Jens Richter erläutert die Entscheidung, als „early adopter“ auf das innovative Leinwandsystem aus Österreich zu setzen: „Mit den neuen Mono Clip Projektionsleinwänden hat AV Stumpfl ein geniales System entwickelt, welches den Aufbau einer Leinwand schnell und reibungslos gestaltet. Das neue System ist robust, leicht und sehr variabel. Die Quick Clip-Technologie kombiniert dabei einfaches Handling mit hoher Belastbarkeit. Diesen Mehrwert wollten wir unseren Kunden nicht vorenthalten und haben gleich das vollständige Line-Up in unseren Mietpark aufgenommen.“

Unter den insgesamt 52 von Publitec bestellten Mono Clip Systemsets finden sich verschiedene Standardgrößen, angefangen von 217 x 143 cm bis hin zu 691 x 439cm Ausführungen, um flexibel auf Kundenwünsche eingehen zu können.

Stefanie Niederwimmer, AV Stumpfl Sales Manager Screens, begrüßt die Investition: „Publitec ist ein in der gesamten deutschsprachigen AV Branche bekanntes Unternehmen. Die Investition in unser  Mono Clip Leinwandsystem ist daher viel mehr als nur ein geglückter Geschäftsabschluss, sie signalisiert, dass es sich bei diesem Produkt um einen neuen Standard handelt. Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Zusammenarbeit mit Publitec auch im Hinblick auf dieses  innovative Leinwandsystem weiter vertiefen zu können.“

 

Das könnte Sie auch interessieren: