Neue LED-Module

ROE Visual stellt neue LED-Plattform Graphite vor

ROE Visual stellt seine neue LED-Plattform Graphite vor. Die Graphite LED-Plattform ist in den Pixelabständen 2,6 mm und 3,9 mm lieferbar und wird erstmals auf der Plasa in London präsentiert.

ROE Visual Graphite(Bild: ROE Visual)

Die Graphite LED-Plattform ist in den Pixelabständen 2,6 mm und 3,9 mm lieferbar. Das Panel biete eine langlebige und dennoch leichte LED-Lösung, die sich für den schnellen und effizienten Aufbau großer LED-Wände und -Decken eignen soll. Die schnelle und mühelose Installation werde durch das Design der Graphite-Paneele ermöglicht; große, leichte Paneele werden mit integrierter magnetgestützter Montage und einem Smart-Lock-System kombiniert. Das Smart-Lock-System spart laut ROE Visual bis zu 40 % der Montagezeit im Vergleich zu anderen LED-Paneelen.

Anzeige

Das Gewicht liege bei lediglich 17 kg/m². Die Module lassen sich gecurvt aufbauen und liefern 1.500 Nits bei voller Helligkeit.

>> Hier gibt es weitere Informationen zu den Modulen und einen Link zum Datenblatt.

Einen ersten Eindruck vom neuen Produkt gewinnt man auf der Plasa in London. Die Messe findet in der Grand Hall von Olympia in London statt und wird vom 4. bis 6. September 2022 abgehalten. Das Team von ROE befindet sich am Stand F3.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.