CRMSC-SRHV/120

Surround-Lautsprecher mit hor. 120 Grad von Alcons Audio

 CRMSC-SRHV/120 Referenz-Surround
CRMSC-SRHV/120 Referenz-Surround

Mit dem CRMSC-SRHV/120 Referenz-Surround führt Alcons Audio einen 2-Wege-Passivfilter-Fullrange-Lautsprecher ein, der alle Anforderungen aktueller und zukünftiger hochauflösender Surround- Sound-Formate erfüllen soll.

Ausgestattet mit der mehrfach patentierten Alcons Pro-Ribbon-Transducer-Technologie soll der CRMSC-SRHV/120 Surround eine außergewöhnliche Klarheit und Verständlichkeit mit einem ungewöhnlich hohen Dynamikbereich kombinieren, während er gleichzeitig eine maximal realistische Klangwiedergabe erreiche, so Alcons Audio.

Der CRMSC-SRHV/120-System besteht aus einem Pro-Ribbon-Treiber RBN202 für die hohen Frequenzen und einem ventilierten 6,5″-Mittel-/Tieftöner für die LF-Wiedergabe. Der HF-Bereich verfügt über eine Spitzenleistungsaufnahme von 500 W, was einen Dynamikbereich von 1:16 mit bis zu 90% weniger Verzerrung im Bereich von 1 kHz bis über 20 kHz hinaus ermöglichen soll. Dank des “kompressionslosen” Prinzips des Pro-Ribbon-Transducers verspricht das System bei jedem SPL ein lineares Antwortverhalten.

Hingewiesen wird auch auf sein sehr weites Abstrahlverhalten: Die patentierte / zum Patent angemeldete Abstrahlung von 120 x 90 Grad bis zu 20.000 Hz biete eine sehr breite und gleichmäßige Abdeckung, die den Stereo-Sweetspot deutlich über den gesamten Raum hinweg erweitere. Der drehbare RBN-Waveguide ermöglicht eine präzise Projektionsanpassung des Hörbereichs.

Philip De Haan, Leiter Forschung & Entwicklung bei Alcons: “Der CRMSC- SRHV120 folgt unseren ersten Entwicklungen, CRMSC-SRHV und VR5, mit der zum Patent angemeldeten Waveguide-Technologie. Jetzt konnten wir die Dispersion des RBN202- Transducers auf sehr breite 120 Grad mal 90 Grad über die gesamte Bandbreite von 1 kHz bis 20 kHz erweitern. Dies ist das allererste Mal, dass ein (Pro-)Ribbon-Treiber diese extreme Abdeckung und eine solch konstante Richtwirkung erreicht. Die daraus resultierende Klang- und Bühnenabbildung muss erlebt werden, um vom Hörer wirklich geschätzt zu werden.”

Typische Anwendungen sind (Height-Layer-) Surround-Soundsysteme für hochwertige Heimkinos, High-end-Mix- und Screening-Räume sowie qualitätsbewusste Postproduktions- und Synchronisationseinrichtungen.

Durch die Verwendung identischer MHF-Komponenten wird eine perfekte Abstimmung zwischen Leinwand- und Surround-System erreicht, was zu einer außergewöhnlich breiten und gleichmäßigen Klangabbildung im gesamten Hörbereich führt. Aufgrund der strengen Fertigungsstandards von Alcons liegen alle Lautsprecherboxen innerhalb der “Matched-pair”- Toleranz.

Die Signal Integrity-Sensing-Vorverkabelung gewährleistet eine vollständige Kabel/Steckverbinder-Kompensation zwischen CRMSC-SRHV und dem Amplified Loudspeaker Controller (ALC) und erhöht die Ansprechgenauigkeit unabhängig von Kabellänge und Systemimpedanz deutlich, was zu einem straffen und präzisen Mitten- und Bassbereich führt.

Der CRMSC-SRHV/120 wird Teil der Alcons Pro-Ribbon Immersive Experience auf der Integrated Systems Europe 2019 in Amsterdam sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: