CK Veranstaltungstechnik erweitert Bestand an Pro Audio Technology Systemen

Pro Audio Technology stellt VT20 bei CK vor

CK Veranstaltungstechnik aus Rimbach im Odenwald (Nähe Mannheim) hat den Bestand an Pro Audio Technology Systemen erneut erweitert. Neben den bereits vorhandenen Systemen hat CK nun auch ein vollständiges VT20 Vertical Line Array System im Lieferprogramm. 

Neben den bereits vorhandenen Systemen HT16, MT12, MT10, M20, SW18 und SW12 befindet sich nun auch ein VT20 Vertical Line Array System mit flugfähigem VS18F und VS28 Groundstack-Subwoofern sowie Delta20.4-DSP Systemverstärker mit PAB-88 Systemanschlussfeldern im Lieferprogramm von CK.

„Bereits seit 2012 arbeiten wir erfolgreich mit den Systemen von ProAudio Technology. Die Qualität und die Leistungsfähigkeit der Systeme überzeugen in der Praxis. Zu Ende gedachte Produkte mit sehr hoher Flexibilität und eine Performance, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Alles lässt sich phasenlinear miteinander kombinieren, wodurch das Arbeiten signifikant erleichtert wird. Die genialen und hochqualitativen Systemverstärker komplettieren das Programm. So die Erfahrungen aus unzähligen Veranstaltungen. Das VT20 System hat unsere recht hohe Erwartungshaltung bereits beim ersten Test übertroffen. Das Topteil strahlt korrekt ab, klingt selbst bei extremer Lautstärke sehr ausgewogen, bietet einen alleinstellend geringen Pegelabfall auf Distanz und ein durchdachtes Riggingsystem.Zusammen mit den leistungsfähigen Subwoofern steht mit quasi nur zwei Lautsprechern ein vollwertiges PA-System mit einem Übertragungsbereich bis unter 30 Hz zur Verfügung, das auch im Nutzbassbereich keine Schwächen zeigt. Das System stellt in unseren Augen eine echte Innovation am Markt dar, mit dem sich der etablierte Marktstandard qualitätstechnisch sicherlich hörbar übertreffen lässt“, so Christopher Klar, Inhaber von CK Veranstaltungstechnik.„Wir freuen uns, dass wir Christopher Klar und seine Techniker mit nur einem Test des Systems voll und ganz von den Fähigkeiten des VT20 überzeugen konnten und mit Chris Klar einen weiteren Partner im VT20 Rental-Network begrüßen dürfen“, fügt Thomas Müller, Geschäftsführer von ProAudio Technology, hinzu.

Im April 2015 wurden die ersten VT20 Systeme an Firmen im Großraum Stuttgart ausgeliefert. Bereits wenige Wochen nach der Markteinführung soll sich dort bereits ein Netzwerk von Anwendern gebildet haben.Eine große Rental Company aus Großbritannien, die seit gut 20 Jahren viele mittlere und große Live-Beschallungen durchführt, soll sich nach einem Vergleich der weltweit angesagten Systeme ebenfalls für ein großes VT20 Setup mit 32 Tops, entsprechend VS18 und VS28 Subs mit Amping und Zubehör, entschieden  haben.Ein weiterer VT20 Anwender aus Reutlingen soll diesen August beliefert werden und baut damit – ebenso wie CK Veranstaltungstechnik – seinen Bestand an Pro Audio Technology Systemen weiter aus.

Das könnte Sie auch interessieren: