Eventdaten effektiv auswerten

Xing Events mit neuem Partner Tableau Software

Xing Events, Experte in der Eventbranche für die Themen Eventvermarktung, Teilnehmermanagement und Ticketing, bietet seinen Kunden einen neuen Service: die Visualisierung aller vorhandenen Daten zu den Events im Xing TicketingManager. Dafür konnte Xing Events den weltweit tätigen Spezialisten Tableau Software als neuen Partner gewinnen.

Xing Events Logo
(Bild: Xing Events)

Tableau bietet eine ausgefeilte Software an, mit der Daten jeglicher Art und Menge professionell, verständlich und zügig aufbereitet werden können. Kunden, die den Xing TicketingManager nutzen, steht diese Software ab sofort zur Verfügung und ist ohne spezielle Kenntnisse einsetzbar. Über eine Schnittstelle werden die Daten rund um ein Event in das System von Tableau importiert und dort in Form von Diagrammen und Graphen visualisiert. Mit wenigen Klicks können daraus Ad-hoc-Analysen generiert werden, die den Veranstaltern eine umfangreiche Bewertung ihrer Eventvermarktung, des Ticketverkaufs, der Teilnehmerdaten etc. ermöglicht.

„Wir helfen Menschen, ihre Daten zu sehen und zu verstehen. Zehn Worte, an denen wir unser gesamtes Tun ausrichten“, erläutert Lars Milde, Senior Marketing Manager bei Tableau, das Motto, unter dem die Spezialisten Unternehmen jeglicher Branche und Größe bei der Umwandlung ihrer Daten in praktisch umsetzbare Erkenntnisse unterstützen. „Durch die Partnerschaft mit Xing Events haben wir mit den Eventorganisatoren den optimalen Zugang zu einer sehr interessanten Zielgruppe erhalten“, fährt Milde fort. „Wir freuen uns auf die Kooperation und zahlreiche spannende Auswertungen.“

Im Xing TicketingManager können die Kunden die Möglichkeiten von Tableau anhand eines interaktiven Dashboards testen und auch gleich eine Testversion herunterladen inklusive Anleitung zur Verknüpfung von Tableau mit Xing Events. Für die ersten sechs Wochen ist der Service kostenfrei nutzbar ― eine Zeitspanne, in der ein Event vollumfänglich ausgewertet werden kann. Bei weiterer Nutzung zahlen Kunden eine Lizenzgebühr.

Erweiterter Statistikbereich im TicketingManager

Auch Xing Events selbst hat den eigenen Statistik- und Grafikbereich weiter optimiert. Neu ist unter anderem eine Auflistung der Ticketverkäufe nach Verkaufskanälen, auf die auch an anderen Stellen im TicketingManager entsprechend verlinkt wird. Zudem kann man die Ticketverkäufe jetzt auch nach Ticketstatus filtern ― zum Beispiel können auf diese Weise die Ergebnisse um stornierte und noch nicht bezahlte Tickets bereinigt werden.

Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, CEO Xing Events, sieht einen großen Vorteil in der neuen Partnerschaft für seine Kunden: „Daten zu sammeln, gehört inzwischen überall zur täglichen Routine; diese Daten aber auch gründlich und korrekt auszuwerten, ist in der Regel aufwändig und daher noch lange nicht selbstverständlich. Mit dem neuen Service unseres Partners Tableau geben wir unseren Kunden jetzt ein ebenso ausgefeiltes wie leicht zu bedienendes Instrument an die Hand“, erläutert Ziegler. „Mit den daraus resultierenden Schlüssen und Handlungsempfehlungen können unsere Kunden ihre zukünftigen Events noch erfolgreicher machen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: