Im Produktportfolio bei Feiner Lichttechnik

Zoom-Profilscheinwerfer Gallery Eclipse von Prolights

Der Gallery Eclipse von Prolights eignet sich vor allem für den Einsatz in Galerien, Museen, Shops und Ausstellungen, denn er bietet laut eigenen Angaben eine Kombination aus hochwertigem optischen System der Theaterwelt und elegantem Gehäusedesign für Museen und Ausstellungen.

Feiner Lichttechnik
Zoom-Profilscheinwerfer Gallery Eclipse von Prolights

Mit seiner scharf begrenzten Abbildung und den eingebauten Blendenschiebern sollen sich Bilder oder Ausstellungsstücke randscharf akzentuieren oder auch Gobos projizieren lassen. Die 19-36° Zoom-Optik ermögliche dabei ein homogenes Lichtfeld mit hoher Qualität. Falls gewünscht, soll sich die Abbildung aber auch weniger randscharf stellen lassen, was die Leuchte sehr flexibel einsetzbar machen soll.

Die laut Herstellerangaben extrem effiziente weiße Hochleistungs-LED liefert einen Lichtstrom von 1.792lm bei Kunstlicht (Farbtemperatur 3.000K, CRI 91Ra) und sogar 2.297lm bei Tageslicht (5.100K, CRI 81Ra). Zusätzlich ist eine neutralweiße Variante (Farbtemperatur 4.000K, CRI 92Ra) erhältlich. In 3 Metern Entfernung soll sich zum Beispiel bei Neutralweiß dadurch eine Beleuchtungsstärke von 926 Lux bei 36° Abstrahlwinkel und von 3.739 Lux bei 19° Abstrahlwinkel ergeben.

Die Ansteuerung des Gallery Eclipse erfolgt über drahtloses Funk-DMX oder direkt an der Leuchte. Ein WDMX-Funkempfänger (Wireless Solution) zur Steuerung der Scheinwerfer über DMX ist serienmäßig eingebaut. Alle Modelle sind zusätzlich auch mit 3-Phasen-Stromschienenadapter erhältlich. Das Aluminiumgehäuse ist in schwarz oder weiß lieferbar.

Das könnte Sie auch interessieren: