LDI und PL+S

Area Four Industries stellt innerhalb von zwei Wochen auf zwei Kontinenten aus

In einem Zeitfenster von zwei Wochen präsentierte sich Area Four Industries auf zwei wichtigen Fachmessen auf zwei verschiedenen Kontinenten vor: bei der LDI in Las Vegas und der Prolight & Sound Middle East in Dubai.

Area Four Industries
Area Four Industries

Als die LDI am 21. Oktober 2016 die Türen öffnete, wurde der Beleuchtungs- und Ton-Branche der neueste Spieler für Traversenkonstruktionen vorgestellt: Area Four Industries America.

Neben Milos- und Litec-Traversen wurden am Stand von Area Four Industries auch die neuen 8:1 Exe-Rise-Kettenzüge und die Exe-Lastzelle von Exe Technology präsentiert.

Auch das gesamte Area Four Industries America-Team hatte sein Debüt in Las Vegas. Alle Mitglieder des Teams standen während der 3-Tages-Show für Fragen zur Verfügung: Franti Zykan (CEO), Tim Waterman (CFO), Carmen Saverese (Business Development Manager) und Eric Lawrence (Sales Specialist).

Acht Tage nachdem die LDI ihre Pforten geschlossen hatte stellte Area Four Industries in Dubai aus, in einer Stadt und Kultur, die sich stark von der einmaligen Atmosphäre in Las Vegas unterscheidet.  Als Teil der verstärkten Ausrichtung auf den Nahen und Mittleren Osten besuchte Area Four Industries diesmal die Prolight & Sound Middle East-Messe in Dubai (31.10. – 2.11.). Hier wurden Milos- und Litec-Produkte sowie die Marken Exe Technology und Xstage präsentiert. Alle stießen von Seiten der Besucher auf starkes Interesse. Große Begeisterung lösten insbesondere die neue Exe-Rise-Kettenzug-Reihe von Exe Technology und die S8-Bühne von Xstage aus.

Auf der Messe zugegen waren Milan Kolousek (Milos Regional Sales Manager), Vladimir Hasman (Milos Sales Director) und Raffaella Scaccia (Litec Sales Manager).

Wir möchten uns herzlich bei allen Besuchern unseres Standes auf diesen beiden Messen bedanken, und freuen uns darauf, neue und fruchtbare Beziehungen in diesen wichtigen Regionen zu entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren: