Neue Mid-size Location in Zürich

Erfolgreiches Grand Opening der Samsung Hall

Die Samsung Hall, die neue Mid-size Location in Zürich, wurde am Freitag, 27. Januar mit ausverkauftem Haus gebührend eröffnet. Insgesamt wohnten der Eröffnung 5.060 Besucher und Gäste bei, welche sich vom kulinarischen Angebot, den musikalischen Darbietungen und der einzigartigen Atmosphäre verwöhnen ließen.

Samsung Hall

“Ein fantastischer erster Konzertabend mit Schweizer Künstlern geht zu Ende. Die Stimmung war unvergleichlich und die Eröffnung ist geglückt. Wir freuen uns auf zahlreiche weitere Besucher und Veranstaltungen”, so das Fazit von Hans-Ulrich Lehmann, dem Betreiber der neuen Eventlocation.

Die Hall wurde um 20 Uhr mit einem goldenen Konfettiregen und einem großen Knall, ausgelöst durch Hans-Ulrich Lehmann selbst, eingeweiht, bevor Bligg die Bühne mit tosendem Applaus betrat.  Die zahlreich erschienen Gölä-Fans kamen durch das anschließende Konzert voll auf ihre Kosten. Das Loft mit seiner intimen Atmosphäre wurde von den Meng Tian eröffnet. Allen Finch, Shem Thomas und Damian Lynn boten einen schönen Kontrast zu der Party-Stimmung in der Hall.
Der Club wurde um 22 Uhr von keinen geringeren als Yokko eröffnet, die ihre neuste Single “Heart on Fire” erstmals vor Publikum präsentierten. Abgerundet wurde der Abend durch den Auftritt der Electro-Swing Band Klischée.

Loft der Samsung Hall
Samsung Hall
Loft der Samsung Hall

Die Samsung Hall
Die Samsung Hall bietet Raum für verschiedenste Veranstaltungsformate. Von 50 bis hin zu 5.000 Personen – ob Fachkongresse, Konzerte, Award Shows, Gala-Veranstaltungen oder Generalversammlungen. Die Infrastruktur mit hochwertigem Sound-, Light- und Video-Equipment auf dem neusten Stand der Technik, die Teleskoptribüne, die hydraulische, 6-fach teilbare Bühne (18x10m) sowie die 120 m² grosse LED-Wand (4mm/5k), machen die Samsung Hall zum modernsten Eventcenter der Schweiz.

Die großzügigen Foyers und die einladenden Terrassen erhöhen zusätzlich die Attraktivität. Auch was die Gastronomie angeht, lässt die Samsung Hall mit ihrem Catering unter der Ägide von Beat Imhof keine Wünsche offen. Nur wenige Schritte vom Bahnhof Stettbach entfernt und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A1, besticht die Samsung Hall auch mit einer optimalen Erreichbarkeit.

Das könnte Sie auch interessieren: