Erweiterung des BMW Group Event Forum

Feierliche Eröffnung der neuen Premium Lounge in der BMW Welt

Rund 52.000 Gäste haben 2016 im Rahmen von Preisverleihungen, Kongressen und Festlichkeiten das BMW Group Event Forum besucht. Damit ist bereits das zweite Rekordjahr in Folge abgeschlossen – Grund genug, um sich 2017 für die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte zu rüsten.

Premium Lounge der BMW Welt
Rainer Häckl /BMW AG
Nach dem zweiten Rekordjahr in Folge sorgt die BMW Welt nun vor und eröffnete nun die Premium Lounge.

Die BMW Welt, die neben dem BMW Museum und der BMW Group Classic größte Location des BMW Group Event Forums, legte mit der Eröffnung der neuen Premium Lounge sowie mit einem preisgekrönten medientechnischen Refresh den Grundstein für diesen Trend.

Die neue Premium Lounge in der BMW Welt
Die Premium Lounge bietet Gästen und Veranstaltern eine exklusive Event-Fläche mit einzigartigem Flair inmitten der BMW Welt. Zwischen bequemen Ledercouchen und einem in stilvollen braun- und cremetönen gehaltenem Speisebereich können sich bis zu 100 Gäste wohlfühlen – ob bei einem Dinner, einem gehobenen Gettogether oder bei Club-Feeling mit DJ und Tanzfläche.

Lässig, modern und edel zugleich präsentiert sich die Premium Lounge hoch oben in der preisgekrönten Architektur der BMW Welt. Die hellen Glasfronten geben den Blick auf die Premiere, die zentrale Ausstellungsfläche und Herzstück der BMW Welt, sowie auf die Stadt und ihre Wahrzeichen frei. Das gehobene Gastronomie-Angebot vom hauseigenen Cateringpartner Käfer sowie ein exzellenter Service bilden den exquisiten Rahmen für einen unvergesslichen Abend. Die Premium Lounge ist tagsüber für internationale Automobilabholer reserviert und kann für Abendveranstaltungen gebucht werden.

BMW Event Forum und Premium Lounge
Rainer Häckl / BMW AG
Die Premium Lounge bietet Gästen und Veranstaltern eine exklusive Event-Fläche.

2016: Ein weiteres Rekordjahr
Dass die Flächen des BMW Group Event Forums besonders beliebt sind, zeigt die stetig wachsende Gäste- und Buchungsbilanz der vergangenen zwei Jahre. 2016 haben insgesamt rund 52.000 Gäste besondere Momente in der BMW Welt, im BMW Museum und in der BWM Group Classic erlebt und damit für das zweite Rekordjahr in Folge gesorgt. Große Preisverleihungen haben vor allem der BMW Welt, der größten der drei Locations, einen besonderen Glanz verliehen.

Im Frühjahr 2016 wurde hier erstmals der Deutsche Computerspielpreis verliehen und kurze Zeit später der rote Teppich für den guten Zweck ausgerollt: 500 Gäste, darunter zahlreiche Prominente aus Showbusiness, Sport, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, erschienen anlässlich des 15. Jubiläums des Felix Burda Awards. Im Rahmen der Gala wurden die innovativsten Projekte und Studien zum Thema Darmkrebsvorsorge mit dem renommierten Preis geehrt. Auch die iF Design Awards sorgten wie jedes Jahr für die Präsenz prominenter Gäste und Redner aus Politik und Sport, Unterhaltung und Design. Vor 1.500 Teilnehmern und Gästen wurden herausragende Designleistungen mit der Auszeichnung gewürdigt. Am 10. März 2017 fand die Verleihung bereits zum sechsten Mal in der BMW Welt statt.

BMW Welt Event Forum
Rainer Häckl / BMW AG
Hauseigener Cateringpartner ist der Dienstleister Käfer.

State of the art: Erneuerung der Medientechnik in der BMW Welt
Mit einem medientechnischen Refresh seiner Eventflächen startet die BMW Welt in das neue Veranstaltungsjahr 2017. In Zusammenarbeit mit der Ingenieursgesellschaft macom GmbH und dem Experten für AV-Systeme Kraftwerk Living Technologies gelang es, das Markenerlebnis in der BMW Welt durch modernste IT- und Medientechnik auf ein neues Level zu heben. Auch Veranstaltern bietet der Refresh neue, überraschende Möglichkeiten wie zum Beispiel bei der Raumbeschallung sowie durch zahlreiche LED-VisualisierungsFlächen. Zum krönenden Abschluss wurde das Projekt im Februar 2017 sogar mit dem InAVation Award in der Kategorie Visitor Attraction ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren: